Liste ≡ Berühmte Schauspieler Q-Z


In dieser Liste finden Sie erfolgreichste Schauspieler Q-Z

  1. Erfolgreichste Schauspieler mit Namen, Herkunft + Lebzeiten
  2. Alle Filme, in denen sie eine bedeutende Rolle spielten.
  3. Für farblich markierte Filme erhielten die Schauspieler einen Oscar.
  4. Fliederfarbene Filme = bester Hauptdarsteller.
  5. Blaugefärbte Filme = bester Nebendarsteller.
  6. Klicken Sie hier für alle Oscar Gewinner – Bester Hauptdarsteller
  7. Klicken Sie hier für alle Oscar Gewinner – Bester Nebendarsteller
  8. Unser Tipp! Lesen Sie auch Erfolgreichste Schauspieler aus Deutschland.

Taschenhirngibt’s auch als Buch bei Amazon + Verlag + iOS Quiz App

Welcher Schauspieler spielte in die meisten Filmen mit?

Im Guinness-Buch der Filmrekorde wird Tom London (1889-1963) als jener Schauspieler aufgeführt, der in den meisten Filmen mitspielte. Der in Kentucky geborene Hollywood-Darsteller soll demnach in über 600 Filmen (meist in B-Movies) zu sehen sein. Seine erste Rolle spielte er 1915 im Western Lone Larry. So weit die Fakten aus der westlichen Filmwelt. Denkbar ist aber, dass es im indischen Bollywood auch Schauspieler gibt, die diesen Rekord noch schlagen könnten. Weitere spannende Fakten finden Sie auf Taschenhirn.de und im Wissensbuch mit 344 Listen.

Erfolgreichste Schauspieler */† Große Filme & Erfolge
Quaid, Dennis (USA) 1954 Dennis Quaid spielte in: Vier irre Typen – Wir schaffen alle, uns schafft keiner (1979); Caveman (1981 mit dem Beatles-Schlagzeuger Ringo Starr); Der Weiße Hai 3-D (1983); Dreamscape – Höllische Träume (1983 mit Max von Sydow & Christopher Plummer); Enemy Mine – Geliebter Feind (1985); The Big Easy – Der große Leichtsinn (1987); Die Reise ins Ich (1987 mit Martin Short & Meg Ryan); Suspect – Unter Verdacht (1987 mit Liam Neeson & Sängerin Cher); D.O.A. – Bei Ankunft Mord (1988 mit Meg Ryan); Ein Leben voller Leidenschaft (1988); Great Balls of Fire (1989 u.a. mit Winona Ryder); Grüße aus Hollywood (1990 mit Meryl Streep, Shirley MacLaine & Gene Hackman); Komm und sieh das Paradies (1990); Undercover Blues (1993 mit Kathleen Turner); Flesh And Bone – Ein blutiges Erbe (1993 mit Meg Ryan); Wyatt Earp – Das Leben einer Legende (1994 mit Kevin Costner & Gene Hackman); Power of Love (1995 mit Julia Roberts); Dragonheart (1996); Switchback – Gnadenlose Flucht (1997 mit Danny Glover); Savior (1998 mit Nastassja Kinski); Ein Zwilling kommt selten allein (1998); An jedem verdammten Sonntag (1999 mit Al Pacino & Cameron Diaz); Frequency (2000); Dem Himmel so fern (2002 mit Julianne Moore); Die Entscheidung – Eine wahre Geschichte (2002); Cold Creek Manor – Das Haus am Fluss (2003 mit Sharon Stone); Alamo – Der Traum, das Schicksal, die Legende (2004); The Day After Tomorrow (2004 mit Jake Gyllenhaal); Reine Chefsache (2004 mit Scarlett Johansson); Der Flug des Phoenix (2004); Deine, meine & unsere (2005 mit Rene Russo); American Dreamz – Alles nur Show (2006 mit Hugh Grant); Smart People (2008 mit Sarah Jessica Parker); 8 Blickwinkel (2008); Horsemen (2009); Pandorum (2009); Inside the Darkness – Ruhe in Frieden (2011); Soul Surfer (2011); Um jeden Preis (2012); Der Dieb der Worte (2012); Der Moment der Wahrheit (2015); Bailey – Ein Freund fürs Leben (2017); Kin (2018); Midway – Für die Freiheit (2019); Merry Happy Whatever (TV-Serie seit 2019); Born a Champion (2021); Blue Miracle (2021); American Underdog (2021); The Tiger Rising (2022); Reagan (2023 als US-Präsident Ronald Reagan). Erfolgreichste Schauspieler von A-P finden Sie auf den vorherigen Seiten.
Quinn, Anthony (IRL/USA) 1915-2001 Anthony Quinn spielte in: Sindbad (1947); Viva Zapata! (1952); Die Stadt unter dem Meer (1953); La Strada (1954); Vincent Van Gogh (1956); Der Glöckner von Notre Dame (1956); König der Freibeuter (1958); Die schwarze Orchidee (1958); Lawrence von Arabien (1962); Alexis Sorbas (1964); Deine Zeit ist um (1964); Sturm über Jamaika (1965); Sie fürchten weder Tod noch Teufel (1966); Ich komme vom Ende der Welt (1967); In den Schuhen des Fischers (1968); Fluchtpunkt Marseille (1974); Bluff (1976); Auf der Fährte des Tigers (1977); Satisfaction (1981); Stradivari (1988); Revenge – Eine gefährliche Affäre (1990); Dem Himmel so nah (1995)
Radcliffe, Daniel (GB) 1989 Daniel Radcliffe spielte Harry Potter in: Harry Potter und …der Stein der Weisen (2001); …die Kammer des Schreckens (2002); …der Gefangene von Askaban (2004); …der Feuerkelch (2005); …der Orden des Phönix (2007); …der Halbblutprinz (2009); … die Heiligtümer des Todes – Teil 1 (2010); … die Heiligtümer des Todes – Teil 2 (2011); Die Frau in Schwarz (2012); Kill Your Darlings – Junge Wilde (2013); The F-Word – Von wegen nur gute Freunde! (2013); Horns (2013); Victor Frankenstein – Genie und Wahnsinn (2015); Swiss Army Man (2016); Imperium (2016); Jungle (2017)
Redford, Robert (USA) 1936 Hinter feindlichen Linien (1962); Lage hoffnungslos – aber nicht ernst (1965); Verdammte, süße Welt (1965 mit Natalie Wood & Christopher Plummer); Ein Mann wird gejagt (1966 mit Marlon Brando & Jane Fonda); Barfuß im Park (1967 mit Jane Fonda); Zwei Banditen (1969 mit Paul Newman); Blutige Spur (1969 mit Katharine Ross); Schußfahrt (1969 mit Gene Hackman); Stromer der Landstraße (1970); Jeremiah Johnson (1972 mit Will Geer); Vier schräge Vögel (1972 u.a. mit George Segal); Bill McKay – Der Kandidat (1972); Der Clou (1973 mit Paul Newman); So wie wir waren (1973 mit Barbra Streisand); Der große Gatsby (1974 mit Mia Farrow & Bruce Dern); Die drei Tage des Condor (1975 mit Faye Dunaway); Tollkühne Flieger (1975 mit Bo Svenson & Susan Sarandon); Die Unbestechlichen (1976 mit Dustin Hoffman & Jack Warden); Der elektrische Reiter (1979 mit Jane Fonda); Brubaker (1980); Der Unbeugsame (1984 mit Glenn Close & Robert Duvall); Jenseits von Afrika (1985 mit Meryl Streep & Klaus Maria Brandauer); Staatsanwälte küsst man nicht (1986 mit Debra Winger & Daryl Hannah); Havanna (1990); Sneakers – die Lautlosen (1992 mit Sidney Poitier & Ben Kingsley); Ein unmoralisches Angebot (1993 mit Demi Moore & Woody Harrelson); Aus nächster Nähe (1996 mit Michelle Pfeiffer); Der Pferdeflüsterer (1998 mit Kristin Scott Thomas); Die letzte Festung (2001); Spy Game – Der finale Countdown (2001 mit Brad Pitt); Anatomie einer Entführung (2004 mit Helen Mirren & Willem Dafoe); Ein ungezähmtes Leben (2005 mit Jennifer Lopez & Morgan Freeman); Von Löwen und Lämmern (2007 mit Meryl Streep & Tom Cruise); The Company You Keep – Die Akte Grant (2012 mit Shia LaBeouf & Julie Christie); All is Lost (2013); Picknick mit Bären (2015 mit Nick Nolte & Emma Thompson); Truth – Der Moment der Wahrheit (2015 mit Cate Blanchett); Elliot, der Drache (2016); The Discovery (2017 mit Mary Steenburgen); Unsere Seelen bei Nacht (2017 mit Jane Fonda); Ein Gauner & Gentleman (2018 mit Casey Affleck, Sissy Spacek & Danny Glover); Robert Redford ist nicht nur einer der erfolgreichste Schauspieler Hollywoods, er ist auch ein überaus erfolgreicher Regisseur.
Redmayne, Eddie (GB) 1982 Eddie Redmayne spielte in: Wilde Unschuld (2007); Das gelbe Segel (2008); Powder Blue (2009); Black Death (2010); Die Säulen der Erde (2010); Runaway Girl (2011); Les Misérables (2012); Die Entdeckung der Unendlichkeit (2014); The Danish Girl (2015); Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (2016); Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (2018); The Aeronauts (2019); The Trial of the Chicago 7 (2020)
Reed, Oliver (GB) 1938-1999 Der Fluch von Siniestro (1961); Haus des Grauens (1963); Die scharlachrote Klinge (1963); Die Letzten von Fort Kandahar (1965); Wie ein Schrei im Wind (1966); Die verschlossene Tür (1967); Minirock und Kronjuwelen (1967); Was kommt danach…? (1967); Hannibal Brooks (1969); Mörder GmbH (1969); Liebende Frauen (1969); Die Dame im Auto mit Brille und Gewehr (1970); Die Teufel (1971); Leise weht der Wind des Todes (1971); Blutroter Morgen (1971); Geburten verboten (1972); Russischer Sommer (1973); Schmutziges Wochenende (1973); Die drei Musketiere (1973); Desertiert – Der Kampf ums Überleben (1974); Die vier Musketiere – Die Rache der Mylady (1974); Von allen Hunden gehetzt (1975); Tommy (Musikfilm der Band The Who, 1975); Landhaus der toten Seelen (1976); Der Prinz und der Bettler (1977); Tote schlafen besser (1978); Die Brut (1979); Omar Mukhtar – Löwe der Wüste (1980); Dr. Heckyl und Mr. Hype (1980); Condorman (1981); Die schwarze Mamba (1981); Avanaida – Todesbiss der Satansviper (1983); Zwei ausgekochte Gauner (1983); Fanny Hill (1983); Black Arrow – Krieg der Rosen (1985); Castaway – Die Insel (1986); Die Rückkehr der Musketiere (1989); Die Tunnelgangster von Berlin (1996); Die Bibel – Jeremia (1998); Gladiator (postum 2000). Oliver Reed starb während der Dreharbeiten zu Gladiator.
Reeve, Christopher (USA) 1952-2004 Superman (1978 mit Gene Hackman & Margot Kidder); Superman II – Allein gegen alle (1980 mit Gene Hackman & Margot Kidder); Ein tödlicher Traum (1980); Monsignor (1982); Superman III – Der stählerne Blitz (1983); Die Damen aus Boston (1984 mit Vanessa Redgrave & Jessica Tandy); Der Flieger (1985); Glitzernder Asphalt (1987 mit Kathy Baker); Eine Frau steht ihren Mann (1988 mit Burt Reynolds & Kathleen Turner); Was vom Tage übrig blieb (1993 mit Anthony Hopkins & Emma Thompson); Sprachlos (1994 mit Michael Keaton & Geena Davis); Das Dorf der Verdammten (1995); Das Fenster zum Hof (1998). Ab 1995 war Christopher Reeve durch einen Reitunfall querschnittgelähmt.
Reeves, Keanu (LIB/CAN) 1964 Das Messer am Ufer (1986); Young Streetfighters (1986 mit Kiefer Sutherland); Der Prinz von Pennsylvania (1988); Gefährliche Liebschaften (1988); Eine verrückte Reise durch die Nacht (1988); The Last Song (1988); Bill & Teds verrückte Reise durch die Zeit (1989 mit Alex Winter); Julia und ihre Liebhaber (1990 mit Barbara Hershey); Gefährliche Brandung (1991); My Private Idaho (1991); Bill & Ted’s verrückte Reise in die Zukunft (1991 mit Alex Winter); Bram Stoker’s Dracula (1992); Little Buddha (1993); Speed (1994); Dem Himmel so nah (1995); Vernetzt – Johnny Mnemonic (1995); Außer Kontrolle (1996); Minnesota (1996); Im Auftrag des Teufels (1997); Wie ich zum ersten Mal Selbstmord beging (1997 mit Adrien Brody); Matrix (1999 mit Laurence Fishburne & Carrie-Anne Moss); Helden aus der zweiten Reihe (2000 mit Gene Hackman); The Gift – Die dunkle Gabe (2000 mit Cate Blanchett); The Watcher (2000); Hardball (2001 mit Diane Lane); Sweet November (2001 mit Charlize Theron); Matrix Reloaded (2003 mit Laurence Fishburne & Carrie-Anne Moss); Matrix Revolutions (2003 mit Laurence Fishburne & Carrie-Anne Moss); Was das Herz begehrt (2003 mit Jack Nicholson & Diane Keaton); Constantine (2005 mit Rachel Weisz); A Scanner Darkly – Der dunkle Schirm (2006); Das Haus am See (2006); Street Kings (2008); Der Tag, an dem die Erde stillstand (2008); Pippa Lee (2009); Henry & Julie – Der Gangster und die Diva (2010); 47 Ronin (2013); John Wick (2014); Knock Knock (2015); Exposed (2016); John Wick: Kapitel 2 (2017); To the Bone (2017); Destination Wedding (2018); John Wick: Kapitel 3 (2019); Always Be My Maybe (2019); Bill & Ted retten das Universum (2020 mit Alex Winter); The Matrix IV: Resurrections (2021 mit Carrie-Anne Moss)
Renner, Jeremy (USA) 1971 Dahmer (2002); Das Ende der Unschuld (2005); A Little Trip to Heaven (2005); 28 Weeks Later (2007); Take (2007); Tödliches Kommando – The Hurt Locker (2008); Ingenious (2009); The Town – Stadt ohne Gnade (2010 mit Ben Affleck & Rebecca Hall); Mission: Impossible – Phantom Protokoll (2011 mit Tom Cruise); Das Bourne Vermächtnis (2012 mit Rachel Weisz & Edward Norton); Hänsel und Gretel: Hexenjäger (2013); American Hustle (2013 mit Christian Bale & Bradley Cooper); The Immigrant (2013 mit Marion Cotillard & Joaquin Phoenix); Kill the Messenger (2014); Mission: Impossible – Rogue Nation (2015 mit Tom Cruise); Arrival (2016 mit Amy Adams); Wind River (2017); Catch Me! (2018); Arctic Dogs (2019 mit dem deutschen Topmodel Heidi Klum); Hawkeye (Actionserie 2021); Mayor of Kingstown (Krimi-Serie seit 2021)
Reno, Jean (F) 1948 Im Rausch der Tiefe (1988 mit Jean-Marc Barr & Rosanna Arquette); Operation Corned Beef (1991); Die Besucher (1993 mit Christian Clavier); La vis (1993); Leon: Der Profi (1994 mit Natalie Portman & Gary Oldman); French Kiss (1995 mit Meg Ryan & Kevin Kline); Mission: Impossible (1996 mit Tom Cruise & Jon Voight); Rosannas letzter Wille (1996); Der Hexenclub von Bayonne (1997 mit Vanessa Paradis); Die Zeitritter – Auf der Suche nach dem heiligen Zahn (1998); Godzilla (1998 mit Matthew Broderick); Ronin (1998 mit Robert De Niro); Die purpurnen Flüsse (2000 mit Vincent Cassel); Wasabi – Ein Bulle in Japan (2001); Just Visiting (2001 mit Christina Applegate); Jet Lag – Oder wo die Liebe hinfliegt (2002 mit Juliette Binoche); Rollerball (2002); Ruby & Quentin – Der Killer und die Klette (2003 mit Gérard Depardieu); Die purpurnen Flüsse 2 – Die Engel der Apokalypse (2004 mit Benoît Magimel); Der Tiger und der Schnee (2005 mit Roberto Benigni); Das Imperium der Wölfe (2005); Flyboys – Helden der Lüfte (2006 mit James Franco & Martin Henderson); Ca$h (2008 mit Jean Dujardin); Der rosarote Panther 2 (2009 mit Steve Martin); Inside Ring (2009); Armored (2009 mit Columbus Short & Matt Dillon); 22 Bullets (2010 mit Kad Merad); Die Kinder von Paris (2010); Zum Glück bleibt es in der Familie (2011 mit Christian Clavier); Kochen ist Chefsache (2012); Alex Cross (2012); The Cop – Crime Scene Paris (Thriller-Serie 2013); Ein Sommer in der Provence (2014); Wie Brüder im Wind (2016); Der Nebelmann (2017); Der Meisterdieb und seine Schätze (2017); Le Dernier Voyage de Paul W.R. (2020 mit Hugo Becker & Paul Hamy); Promises (2021)
Reynolds, Burt (USA) 1936-2018 Kopfgeld: Ein Dollar (1966); 100 Gewehre (1969); Outsider (1969); Beim Sterben ist jeder der erste (1972); Auf leisen Sohlen kommt der Tod (1972); Die härteste Meile (1974); Straßen der Nacht (1975); Mein Name ist Gator (1976); Nickelodeon (1976); Ein ausgekochtes Schlitzohr (1977); Zwei ausgebuffte Profis (1977); Um Kopf und Kragen (1978); Auf ein Neues (1979); Ich brauche einen Erben (1981); Sharky und seine Profis (1981); Das schönste Freudenhaus in Texas (1982); Zwei dicke Freunde (1982); Der rasende Gockel (1983); Frauen waren sein Hobby (1983); Sie nannten ihn Stick (1985); Der Traumtänzer (1989); Striptease (1996); Boogie Nights (1997); Im Mond des Jägers (1999); Big City Blues (1999); Driven (2001); Verführe mich! (2001); All In – Alles oder nichts (2008). Erfolgreichste Schauspieler von A-P finden Sie auch auf den vorherigen Seiten.
Reynolds, Ryan (CAN/USA) 1976 Die Hochzeitsfalle (2002); Party Animals – Wilder geht’s nicht! (2002); Ein ungleiches Paar (2003); Foolproof – Ausgetrickst (2003); Blade: Trinity (2004); Amityville Horror – Eine wahre Geschichte (2005); School of Life – Lehrer mit Herz (2005); Wild X-Mas (2005); AbServiert (2005); Smokin‘ Aces (2007); The Nines – Dein Leben ist nur ein Spiel (2007); Vielleicht, vielleicht auch nicht (2008); Zurück im Sommer (2008); Selbst ist die Braut (2009); Adventureland (2009); Paper Man – Zeit erwachsen zu werden (2009); Buried – Lebend begraben (2010); Green Lantern (2011); Wie ausgewechselt (2011); Safe House (2012); R.I.P.D. (2013); The Voices (2014); Die Frau in Gold (2015); Selfless – Der Fremde in mir (2015); Deadpool (2016); Das Jerico Projekt (2016); Life (2017); Killer’s Bodyguard (2017); Deadpool 2 (2018); Fast & Furious: Hobbs & Shaw (2019); 6 Underground (2019)
Rhys Meyers, Jonathan (IRL) 1977 Der Macher (1997); Velvet Goldmine (1998 mit Christian Bale & Ewan McGregor); B. Monkey (1998); Titus (1999 mit Anthony Hopkins & Jessica Lange); Tangled (2001); Kick it like Beckham (2002 mit Parminder Nagra & Keira Knightley); Elvis (2005) Match Point (2005 mit Scarlett Johansson); Mission: Impossible III (2006 u.a. mit Tom Cruise, Maggie Q & Ving Rhames); Der Klang des Herzens (2007 mit Freddie HighmoreRobin Williams); Die Tudors (TV-Serie 2007-2010 u.a. mit Henry Cavill); Die Kinder der Seidenstraße (2008); Shelter (2010 mit Julianne Moore); From Paris with Love (2010 mit John Travolta); Dracula (TV-Serie 2013-14); Stonewall (2015 mit Jeremy Irvine); The 12th Man – Kampf ums Überleben (2017); Im Herzen des Dschungels (2021); The Survivalist (2021 mit John Malkovich & Jenna Leigh Green); American Night (2021 mit Emile Hirsch)
Richard, Pierre (F) 1934 Der Zerstreute (1970); Alfred, die Knallerbse (1972); Der große Blonde mit dem schwarzen Schuh (1972); Der große Blonde kehrt zurück (1974); Der lange Blonde mit den roten Haaren (1974); Das Spielzeug (1976); Ein Tollpatsch auf Abwegen (1976); Der Sanfte mit den schnellen Beinen (1978); … und jetzt das Ganze nochmal von vorn … (1978); Zwei Kamele auf einem Pferd (1980); Der Regenschirmmörder (1980 mit Gert Fröbe); Der Hornochse und sein Zugpferd (1981 mit Gérard Depardieu); Zwei irre Spaßvögel (1983 mit Gérard Depardieu); Der Zwilling (1984); Die Flüchtigen (1986); Der große Blonde auf Freiersfüßen (1988); Bettkarriere (1990); 1001 Rezepte eines verliebten Kochs (1996); Das Findelkind (2000); Robinson Crusoe (2003 mit Nicolas Cazalé als Freitag); Die Schlange (2006); A Happy Man (2009 mit Rémy Girard); Monsieur Pierre geht online (2017); Die Sch’tis in Paris – Eine Familie auf Abwegen (2018); Die alten Knacker (2018). Weitere erfolgreichste Schauspieler A-Z finden Sie auf den vorherigen Seiten.
Rickman, Alan (GB) 1946-2016 Stirb langsam (1988); Closet Land (1991); Schließe meine Augen, begehre oder töte mich (1991); Mesmer (1994); Eine sachliche Romanze (1995); Sinn und Sinnlichkeit (1995); Rasputin (1996); Judas Kiss (1998); Dogma (1999); Harry Potter 1-6 (2001-2009); Über kurz oder lang (2001); Ein Werk Gottes (2004); Snow Cake (2005); Das Parfum (2006); Nobel Son (2007); Bottle Shock (2008); Gambit – Der Meisterplan (2012); Die Gärtnerin von Versailles (2014); Eye in the Sky (2015)
Robards, Jason (USA) 1922-2000 Die Reise (1959 mit Deborah Kerr & Yul Brynner); Zärtlich ist die Nacht (1962 mit Jennifer Jones); Long Day’s Journey into Night (1962 mit Katharine Hepburn); Tausend Clowns (1965); Höchster Einsatz in Laredo (1966 mit Henry Fonda & Joanne Woodward); Noon Wine (1966 mit Olivia de Havilland); Chicago-Massaker – Der blutige Aufstieg des Al Capone (1967 mit George Segal); Die fünf Geächteten (1967 mit James Garner); Die Nacht, als Minsky aufflog (1968); Spiel mir das Lied vom Tod (1968 mit Henry Fonda, Claudia Cardinale & Charles Bronson); Isadora (1968 mit Vanessa Redgrave); Julius Caesar (1970 mit Charlton Heston); Abgerechnet wird zum Schluss (1970); Johnny zieht in den Krieg (1971); Mord in der Rue Morgue (1971); Der Junge und sein Hund (1975 mit Don Johnson); Die Unbestechlichen (1976 mit Dustin Hoffman, Robert Redford, Jack Warden & Martin Balsam); Julia (1977 mit Jane Fonda & Vanessa Redgrave); Eine Farm in Montana (1978 mit Jane Fonda & James Caan); Hebt die Titanic (1980); Melvin und Howard (1980); The Day After – Der Tag danach (1983 mit JoBeth Williams); Der Preis der Gefühle (1988 mit Diane Keaton & Liam Neeson); Black Rainbow – Schwarzer Regenbogen (1989 mit Rosanna Arquette); Dream a little Dream (1989 mit Corey Feldman); Der wiedergefundene Freund (1989); Ein verrückt genialer Coup (1990 mit Bill Murray & Geena Davis); Die Abenteuer von Huck Finn (1993); Heidi (1993 mit Noley Thornton als Heidi); Der Prozeß (1993 mit Kyle MacLachlan & Anthony Hopkins); Philadelphia (1993 mit Tom Hanks & Denzel Washington); Journey (1995); Tausend Morgen (1997 mit Jessica Lange, Michelle Pfeiffer & Jennifer Jason Leigh); Der Baumflüsterer (1998 mit Hilary Swank); Magnolia (1999 mit Julianne Moore, Tom Cruise & Philip Seymour Hoffman).
Robbins, Tim (USA) 1958 Howard – Ein tierischer Held (1986); Pinguine in der Bronx (1987 mit Jodie Foster); Annies Männer (1988 mit Kevin Costner & Susan Sarandon); Tapeheads – Verrückt auf Video (1988 mit John Cusack); Miss Firecracker (1989 mit Holly Hunter & Mary Steenburgen); Erik der Wikinger (1989 mit John Cleese & Mickey Rooney); Cadillac Man (1990 mit Robin Williams & Pamela Reed); Jacob’s Ladder – In der Gewalt des Jenseits (1990); The Player (1992); Bob Roberts (1992); Short Cuts (1993); Hudsucker – Der große Sprung (1994 mit Jennifer Jason Leigh & Paul Newman); Die Verurteilten – The Shawshank Redemption (1994 mit Morgan Freeman > TOP-MOVIE = Empfehlung der TH-Redaktion); I.Q. – Liebe ist relativ (1994 mit Meg Ryan & Walter Matthau); Nix zu verlieren (1997); Arlington Road (1999 mit Jeff Bridges & Joan Cusack); Mission to Mars (2000 mit Gary Sinise); Startup (2001); Human Nature – Die Krone der Schöpfung (2001 mit Patricia Arquette); Mystic River (2003 mit Sean Penn & Kevin Bacon); Code 46 (2003); Krieg der Welten (2005 mit Tom Cruise & Dakota Fanning); Das geheime Leben der Worte (2005 mit Sarah Polley); Catch a Fire (2006); Noise – Lärm! (2007); The Lucky Ones (2008 mit Rachel McAdams); Green Lantern (2011 mit Ryan Reynolds); Thanks for Sharing – Süchtig nach Sex (2012 mit Mark Ruffalo & Gwyneth Paltrow); A Perfect Day (2015 mit Benicio del Toro); The Brink – Die Welt am Abgrund (TV-Serie, 2015); Marjorie Prime (2017); Here and Now (TV-Serie, 2018 u.a. mit Holly Hunter); Vergiftete Wahrheit (2019 mit Mark Ruffalo & Anne Hathaway); Wool (Science-Fiction-Serie ab 2023 u.a. mit Rebecca Ferguson)
Robertson, Cliff (USA) 1923-2011 Herbststürme (1956 mit Joan Crawford); Die Nackten und die Toten (1958); April entdeckt die Männer (1959); Raubfischer in Hellas (1959 mit Maria Schell); Alles in einer Nacht (1961 mit Dean Martin & Shirley MacLaine); Die große Attraktion (1961 mit Esther Williams); Patrouillenboot PT 109 (1963); Sonntag in New York (1963 mit Rod Taylor); Der Kandidat (1964 mit Henry Fonda); Kampfgeschwader 633 (1964); Venedig sehen – und erben… (1967 mit Susan Hayward); Die Teufelsbrigade (1968 mit William Holden); Charly (1968 mit Claire Bloom); Der Cowboy (1971); Der große Minnesota-Überfall (1972); Der Mann auf der Schaukel (1974); Haß kennt keine Nachsaison (1975); Die drei Tage des Condor (1975 mit Robert Redford & Faye Dunaway); Der Mann ohne Vaterland (1975); Schwarzer Engel (1976); Washington: Hinter verschlossenen Türen (TV-Miniserie 1977); Schatten um Dominique (1978); Tod an Bord (1978); Der Pilot (1979); Class (1983 mit Jacqueline Bisset); Star 80 (1983); Wind (1992); Babyhandel Berlin – Jenseits aller Skrupel (1998 mit Sammy Davis); Spider-Man (2002 mit Tobey Maguire, Willem Dafoe & Kirsten Dunst); Spider-Man (2004 mit Tobey Maguire & Kirsten Dunst); Riding the Bullet (2004); Spider-Man 3 (2007 mit Tobey Maguire & Kirsten Dunst).
Robinson, Edward G. (USA) 1893-1973 Der kleine Cäsar (1931 mit Douglas Fairbanks Jr.); Leichtes Geld (1931 mit James Cagney); Spätausgabe (1931 mit Marian Marsh); Tiger Hai (1932 mit Richard Arlen); Der Rächer des Tong (1932 mit Loretta Young); I Loved a Woman (1933 mit Kay Francis); Stadtgespräch (1935); San Francisco im Goldfieber (1935 mit Miriam Hopkins); Wem gehört die Stadt? (1936 mit Joan Blondell & Humphrey Bogart); Kid Galahad – Mit harten Fäusten (1937 mit Bette DavisHumphrey Bogart); Das Doppelleben des Dr. Clitterhouse (1938 mit Claire Trevor & Humphrey Bogart); Ich war ein Spion der Nazis (1939); Paul Ehrlich – Ein Leben für die Forschung (1940 als deutscher Mediziner Dr. Paul Ehrlich); Ein Mann mit Phantasie (1940 mit Edna Best); Orchid, der Gangsterbruder (1940 mit Ann Sothern & Humphrey Bogart); Herzen in Flammen (1941 mit Marlene Dietrich); Tödlicher Pakt (1941); Der Seewolf (1941); Die fröhliche Gauner GmbH (1942 mit Jane Wyman); Magic Bullets (Kurzfilm, 1943 mit Ruth Gordon); Frau ohne Gewissen (1944 mit Fred MacMurray & Barbara Stanwyck); Gefährliche Begegnung (1944 mit Joan Bennett); Straße der Versuchung (1945 mit Joan Bennett); Die Spur des Fremden (1946 mit Loretta Young & Orson Welles); The Red House (1947); Gangster in Key Largo (1948 mit Humphrey Bogart, Lauren Bacall & Lionel Barrymore); Alle meine Söhne (1948 mit Burt Lancaster); Die Nacht hat tausend Augen (1948); Blutsfeindschaft (1949 mit Richard Conte & Susan Hayward); Big Leaguer (1953); Das gläserne Netz (1953); Sittenpolizei (1953); Schakale der Unterwelt (1955); Im Dunkel der Nacht (1956); Die zehn Gebote (1956 mit Charlton Heston, Yul Brynner & Anne Baxter); Eine Nummer zu groß (1959 mit Frank Sinatra); Sieben Diebe (1960 mit Rod Steiger & Joan Collins); Meine Geisha (1962 mit Shirley MacLaine & Yves Montand); Zwei Wochen in einer anderen Stadt (1962 mit Kirk Douglas); Der Preis (1963 mit Paul NewmanElke Sommer); Carrasco, der Schänder (1964 mit Paul Newman); Cincinnati Kid (1965 mit Steve McQueen); Top Job (1967 mit Janet Leigh); Wie klaut man ein Gemälde? (1968 mit Dick Van Dyke); Tod eines Bürgers (1970 mit Martin Balsam & Diane Baker); Soylent Green – Jahr 2022 … die überleben wollen (1973 mit Charlton Heston)
Rochefort, Jean (F) 1930-2017 Angélique (1964); Angélique, 2. Teil (1965); Angélique und der König (1966); Pack den Tiger schnell am Schwanz (1969 mit Yves Montand); Kerzenlicht (1972); Der große Blonde mit dem schwarzen Schuh (1972 mit Pierre Richard); Mach’s gut, Nicolas (1973 mit Marcello Mastroianni); Der Uhrmacher von St. Paul (1974 mit Philippe Noiret); Der große Blonde kehrt zurück (1974 mit Pierre Richard); Wenn das Fest beginnt … (1975 mit Philippe Noiret); Ein Elefant irrt sich gewaltig (1976); Wir kommen alle in den Himmel (1977); Der Haudegen (1977); Grandison (1979 mit Marlène Jobert); Ein unzertrennliches Gespann (1987); Der Mann der Friseuse (1990); Amoureux fou – Eine verrückte Liebe (1991); Der Killer und das Mädchen (1993 mit Marie Trintignant); Ridicule – Von der Lächerlichkeit des Scheins (1996); Lost in La Mancha (Doku 2002 mit Johnny Depp & Terry Gilliam); Das zweite Leben des Monsieur Manesquier (2002); Wir verstehen uns wunderbar (2006 mit Charlotte Rampling); Das Mädchen und der Künstler (2012)
Rockwell, Sam (USA) 1968 Clownhouse (1989); Box of Moonlight (1996 mit John Turturro); Mercy (1995 mit John Rubinstein & Amber Kain); Glory Daze – Es lebe die Uni! (1996 mit Ben Affleck & Megan Ward); Lawn Dogs – Heimliche Freunde (1997 mit Mischa Barton); Jerry & Tom – Killer unter sich (1998 als Jerry mit Joe Mantegna als Tom); Die Safe-Spezialisten (1998 mit Steve Zahn); Heist – Der letzte Coup (2001 mit Gene Hackman & Danny DeVito); Safecrackers oder Diebe haben’s schwer (2002); Geständnisse – Confessions of a Dangerous Mind (2002 mit Drew Barrymore & Maggie Gyllenhaal); Tricks (2003 mit Nicolas Cage); Piccadilly Jim (2004 mit Frances O’Connor); Per Anhalter durch die Galaxis (2005 mit Martin FreemanMos Def); The F Word (2005 mit Josh Hamilton); Joshua – Der Erstgeborene (2007 mit Vera Farmiga & Jacob Kogan); Engel im Schnee (2007 mit Kate Beckinsale); Choke – Der Simulant (2008 mit Anjelica Huston); Moon (2009 mit Kevin Spacey); Everybody’s Fine (2009 mit Robert De Niro & Drew Barrymore); Iron Man 2 (2010 als Justin Hammer mit Robert Downey Jr. & Mickey Rourke); Betty Anne Waters (2010 mit Hilary Swank & Minnie Driver); Cowboys & Aliens (2011 mit Daniel Craig, Harrison Ford & Olivia Wilde); Bad Sitter (2011 mit Jonah Hill & Ari Graynor); 7 Psychos (2012 mit Colin Farrell & Christopher Walken); A Single Shot – Tödlicher Fehler (2013 mit Jeffrey Wright); Grow Up!? – Erwachsen werd’ ich später (2014 mit Keira Knightley); Hauptsache, die Chemie stimmt (2014 mit Olivia WildeMichelle Monaghan); Poltergeist (2015 mit Kennedi Clements); Mr. Right (2015 mit Anna Kendrick & Tim Roth); Three Billboards Outside Ebbing, Missouri (2017 mit Frances McDormand & Woody Harrelson); Die Frau, die vorausgeht (2017 mit Jessica Chastain); The Diamond Job – Gauner, Bomben und Juwelen (2018 mit Danny GrangerBen Schwartz); Vice – Der zweite Mann (2018 mit Christian Bale & Amy Adams); Fosse/Verdon (Miniserie 2019); The Best of Enemies (2019 mit Taraji P. Henson); Der Fall Richard Jewell (2019 mit Paul Walter Hauser & Kathy Bates); See How They Run (2022 mit Saoirse Ronan & Adrien Brody); Argylle (2023 mit Henry Cavill)
Rooney, Mickey (USA) 1920-2014 Teufelskerle (1938 mit Spencer Tracy); Die Abenteuer des Huckleberry Finn (1939); Musik ist unsere Welt (1939 mit Judy Garland); Judge Hardy and Son (1939); Der junge Edison (1940 als Tom Edison); Heiße Rhythmen in Chicago (1940 mit Judy Garland); Andy Hardy Meets Debutante (1940); Das sind Kerle (1941 mit Spencer Tracy); Andy Hardy’s Private Secretary (1941); Babes on Broadway (1941 mit Judy Garland); Life Begins for Andy Hardy (1941); The Courtship of Andy Hardy (1942); Andy Hardy’s Double Life (1942); Und das Leben geht weiter (1943 mit Fay Bainter & Frank Morgan); Girl Crazy (1943 mit Judy Garland); Andy Hardy’s Blonde Trouble (1944); Kleines Mädchen, großes Herz (1944 mit Elizabeth Taylor); Mickey the Great (1945); Love Laughs at Andy Hardy (1946); Killer McCoy (1947); Summer Holiday (1948); Words and Music (1948 mit Tom Drake & Janet Leigh); Die Todeskurve (1949); Tödliches Pflaster Sunset Strip (1951 mit Sally Forrest); Sound Off (1952); The Mickey Rooney Show (TV-Show 1954-55); Die Brücken von Toko-Ri (1954 mit William Holden, Fredric March & Gene Kelly); Ein Fetzen Leben (1956); So enden sie alle (1957); Selten so gelacht (1957); Eine Meile Angst (1959); Trouble at Sixteen (1961); Geheimauftrag Dubrovnik (1964 mit Stewart Granger & Raf Vallone); In Beirut sind die Nächte lang (1965 mit Lex Barker); Verrat in der Bucht (1966); Malta sehen und sterben (1972 mit Michael Caine); Das Domino Komplott (1977 mit Gene Hackman); Elliot, das Schmunzelmonster (1977); Der schwarze Hengst (1979 mit Kelly Reno); Die Abenteuer der 5 kleinen Spione (1986); Erik der Wikinger (1989 mit Tim Robbins & John Cleese); Black, der schwarze Blitz (TV-Serie von 1990-93). Mickey Rooney wirkte in über 300 Filmen mit. Seine 88-jährige Filmkarriere (1926-2014) ist eine der längsten, die bis heute ein Schauspieler vorzuweisen hat.
Rourke, Mickey (USA) 1954 American Diner (1982); Rumble Fish (1983 mit Matt Dillon, Diane Lane & Dennis Hopper); Der Pate von Greenwich Village (1984 mit Eric Roberts); Im Jahr des Drachen (1985); 9 ½ Wochen (1986 mit Kim Basinger); Angel Heart (1987 mit Robert De Niro & Lisa Bonet); Barfly (1987 mit Faye Dunaway); Auf den Schwingen des Todes (1987); Homeboy (1988 mit Christopher Walken); Johnny Handsome – Der schöne Johnny (1989 mit Ellen Barkin); Franziskus (1989 mit Helena Bonham Carter); Wilde Orchidee (1989 mit Jacqueline Bisset); 24 Stunden in seiner Gewalt (1990 mit Anthony Hopkins & Mimi Rogers); Harley Davidson & The Marlboro Man (1991 mit Don Johnson als Marlboro Man); White Sands – Der große Deal (1992 mit Willem Dafoe); The Last Outlaw (1994); Fall Time – Blutiger Herbst (1995 mit Stephen Baldwin); Exit in Red (1996 mit Annabel Schofield); Bullet – Auge um Auge (1996); Double Team (1997 mit Jean-Claude Van Damme); 9½ Wochen in Paris (1997 mit Agathe de La Fontaine); Spun (2002 mit Jason Schwartzman); Irgendwann in Mexico (2003 mit Antonio Banderas, Salma Hayek, Johnny Depp & Eva Mendes); Sin City (2005 mit Bruce Willis & Clive Owen); Domino (2005 mit Keira Knightley); Stormbreaker (2006); The Wrestler (2008); Killshot (2008 mit Diane Lane); The Informers (2009); Iron Man 2 (2010 mit Robert Downey Jr.); 13 (2010 mit Sam Riley & Jason Statham); Krieg der Götter (2011 mit Henry Cavill); Generation Iron (2013); Ashby (2015); Nightmare Cinema (2018 mit Richard Chamberlain); Tiger (2018); Berlin, I Love You (2019 mit Keira Knightley & Helen Mirren); Night Walk (2019 mit Sean Stone); Girl (2020); The Legion (2020); Take Back (2021); Man of God (2021); The Commando (2022); Warhunt (2022); The Palace (2023 mit Joaquim de AlmeidaJohn Cleese)
Rudd, Paul (USA) 1969 Liebe per Express (1998); Liebe in jeder Beziehung (1998); The Great Gatsby (2000); The Shape of Things (2003); Anchorman – Die Legende von Ron Burgundy (2004); Jungfrau (40), männlich, sucht… (2005); The OH in Ohio (2006); Beim ersten Mal (2007); The Ten (2007); Hauptsache verliebt (2007); Nur über ihre Leiche (2008); Vorbilder?! (2008); Trauzeuge gesucht! (2009); Dinner für Spinner (2010); Woher weißt du, dass es Liebe ist (2010); Our Idiot Brother (2011); Wanderlust – Der Trip ihres Lebens (2012); Immer Ärger mit 40 (2012); Zugelassen – Gib der Liebe eine Chance (2013); Anchorman – Die Legende kehrt zurück (2013); Ant-Man (2015); Umweg nach Hause (2016); The Catcher Was a Spy (2018); Mute (2018); Ant-Man and the Wasp (2018); Avengers: Endgame (2019); Ghostbusters: Legacy (2021)
Russell, Kurt (USA) 1951 Superhirn in Tennisschuhen (1969); Die Gnadenlosen (1971); Es kracht, es zischt, zu seh’n ist nischt (1972); Superdad – Papa ist der Größte (1973); Der Retorten-Goliath (1975); Turm des Schreckens (1975); Die Klapperschlange (1980); Das Ding aus einer anderen Welt (1982); Silkwood (1983); Swing Shift – Liebe auf Zeit (1984); Das mörderische Paradies (1985); Rocket Man (1986); Big Trouble in Little China (1986); Overboard – Ein Goldfisch fällt ins Wasser (1987); Tequila Sunrise (1988); Winter People – Wie ein Blatt im Wind (1988); Tango und Cash (1989); Backdraft – Männer, die durchs Feuer gehen (1991); Fatale Begierde (1992); Captain Ron (1992); Tombstone (1993); Stargate (1994); Einsame Entscheidung (1996); Flucht aus L.A. (1996); Breakdown (1997); Star Force Soldier (1998); Crime is King (2001); Vanilla Sky (2001); Dark Blue (2002); Miracle – Das Wunder von Lake Placid (2004); Dreamer – Ein Traum wird wahr (2005); Poseidon (2006); Death Proof – Todsicher (2007); The Hateful Eight (2015); Bone Tomahawk (2015); Deepwater Horizon (2016); The Christmas Chronicles (2018)
Sanders, George (GB) 1906-1972 Signale nach London (1936); Bitter Sweet (1940); Der Auslandskorrespondent (1940); Die Stunde der Vergeltung (1940); Gefährliche Liebe (1941); Menschenjagd (1941); Das Bildnis des Dorian Gray (1945); Onkel Harrys seltsame Affäre (1945); Ein eleganter Gauner (1946); Angelockt (1947); Alles über Eva (1950); Liebe ist stärker (1954); Der Talisman (1954); Das Schl0ss im Schatten (1955); Der scharlachrote Rock (1955); Salomon und die Königin von Saba (1959); Das Dorf der Verdammten (1960); Höllenfahrt (1960); Die Abenteuer des Kapitän Grant (1962); Ein Schuß im Dunkeln (1964); Einer spielt falsch (1966); Die sieben Männer der Sumuru (1969)
Sandler, Adam (USA) 1966 Adam Sandler’s Love Boat (1989); Airheads (1994); Billy Madison – Ein Chaot zum Verlieben (1995); Happy Gilmore (1996); Bulletproof (1996); Eine Hochzeit zum Verlieben (1998); Waterboy (1998); Big Daddy (1999); Little Nicky – Satan Junior (2000); Mr. Deeds (2002); Punch-Drunk Love (2002); Die Wutprobe (2003); 50 erste Dates (2004); Spanglish (2004); Spiel ohne Regeln (2005); Click (2006); Die Liebe in mir (2007); Chuck & Larry – Wie Feuer und Flamme (2007); Leg dich nicht mit Zohan an (2008); Bedtime Stories (2008); Wie das Leben so spielt (2009); Kindsköpfe (2010); Meine erfundene Frau (2011); Jack und Jill (2011); Der Chaos-Dad (2012); Kindsköpfe 2 (2013); Urlaubsreif (2014); Cobbler – Der Schuhmagier (2014); #Zeitgeist (2014); Pixels (2015); The Do-Over (2016); The Meyerowitz Stories (2017); Murder Mystery (2019);  Der schwarze Diamant (2019)
Scheider, Roy (USA) 1932-2008 Klute (1971 mit Jane Fonda & Donald Sutherland); Brennpunkt Brooklyn (1971 mit Gene Hackman); Brutale Schatten (1972 mit Jean-Louis Trintignant); Der weiße Hai (1975 mit Robert Shaw); Der Marathon-Mann (1976 mit Dustin Hoffman); Atemlos vor Angst (1977); Der weiße Hai 2 (1978 mit Lorraine Gary); Tödliche Umarmung (1979); Hinter dem Rampenlicht (1979 mit Jessica Lange); In der Stille der Nacht (1982 mit Meryl Streep & Jessica Tandy); Das fliegende Auge (1983); 2010: Das Jahr, in dem wir Kontakt aufnehmen (1984 mit Helen Mirren); Mishima – Ein Leben in vier Kapiteln (1985); 52 Pick-Up (1986); Powerplay (1990 mit Jürgen Prochnow); Das Rußland-Haus (1990 mit Sean Connery & Michelle Pfeiffer); seaQuest DSV (Science-Fiction-Serie 1993-96); Executive Target (1997 mit Michael Madsen); Red Zone – The Peacekeeper (1997); White Raven – Diamant des Todes (1998); Daybreak – Katastrophe in L.A. (2000); Dark Honeymoon (2008)
Schell, Maximilian (AUT/CH) 1930-2014 Reifende Jugend (1955); Ein Mädchen aus Flandern (1956 mit Nicole Berger); Die Letzten werden die Ersten sein (1957); Ein wunderbarer Sommer (1958 mit Barbara Rütting); Urteil von Nürnberg (1961 mit Spencer Tracy & Burt Lancaster); Ein sonderbarer Heiliger (1962); Die Eingeschlossenen (1962 mit Sophia Loren & Fredric March); Topkapi (1964 mit Melina Mercouri & Peter Ustinov); Eine Tür fällt zu (1965 mit Ingrid Thulin); Anruf für einen Toten (1966 mit James Mason); Heidi kehrt heim (1968 mit Jennifer Edwards als Heidi); Das Schloß (1968); Krakatoa – Das größte Abenteuer des letzten Jahrhunderts (1969 mit Diane Baker); Die Akte Odessa (1974 mit Jon Voight); Der Tag, der die Welt veränderte (1975 mit Christopher Plummer); Der Tag der Abrechnung (1976 mit Charles Bronson & Jacqueline Bisset); Steiner – Das Eiserne Kreuz (1977 mit James Coburn & James Mason); Das schwarze Loch (1979 mit Anthony Perkins); Lawinenexpress (1979 mit Lee Marvin & Linda Evans); Das Tagebuch der Anne Frank (1980 mit Melissa Gilbert als Anne Frank); Die Erwählten (1981); Das Phantom von Budapest (1983 mit Jane Seymour); Morgen in Alabama (1984); Der Rosengarten (1989 mit Liv Ullmann & Peter Fonda); Miss Rose White (1992); Stalin (1992 mit Robert Duvall als Diktator Stalin & Julia Ormond); Die Bibel – Abraham (1993 mit Richard Harris & Barbara Hershey); Justiz (1993 mit Thomas Heinze & Anna Thalbach); John Carpenters Vampire (1998 mit James Woods & Daniel Baldwin); Wer liebt, dem wachsen Flügel (1999 mit Lisa Martinek & Gudrun Landgrebe); Der Fürst und das Mädchen (TV-Serie 2003-07 in 43 Episoden); Coast to Coast (2003 mit Richard Dreyfuss & Judy Davis); Die Rückkehr des Tanzlehrers (2004 mit Tobias Moretti & Veronica Ferres); Terra X: Imperium (Doku-Reihe 2004-2011 als Erzähler); Die Rosenkönigin (2007); Maximilian Schell zählte zu den bekanntesten deutschsprachigen Darstellern in Hollywood und war auch als Regisseur erfolgreich.
Schwarzenegger, Arnold (AUT) 1947 Hercules in New York (1969); Mr. Universum (1976 mit Jeff Bridges & Sally Field); Kaktus Jack (1979 mit Kirk Douglas); Conan der Barbar (1982 mit Max von Sydow); Conan der Zerstörer (1984 mit der Sängerin Grace Jones); Terminator (1984 mit Michael Biehn & Linda Hamilton); Red Sonja (1985 mit Brigitte Nielsen); Das Phantom-Kommando (1985); Der City Hai (1986); Predator (1987); Running Man (1987); Twins – Zwillinge (1988 mit Danny DeVito); Red Heat (1988 mit James Belushi); Kindergarten Cop (1990); Die totale Erinnerung – Total Recall (1990); Terminator 2 – Tag der Abrechnung (1991 mit Linda Hamilton); Last Action Hero (1993); Junior (1994 mit Danny DeVito & Emma Thompson); True Lies – Wahre Lügen (1994 mit Jamie Lee Curtis); Eraser (1996 mit James Caan); Versprochen ist versprochen (1996); Batman & Robin (1997 mit George Clooney & Chris O’Donnell); End of Days – Nacht ohne Morgen (1999); The 6th Day (2000); Collateral Damage – Zeit der Vergeltung (2002); Terminator 3 – Rebellion der Maschinen (2003); The Last Stand (2013); Escape Plan (2013 mit Sylvester Stallone); Sabotage (2014); Maggie (2015 u.a. mit Abigail Breslin); Terminator: Genisys (2015 mit Jason Clarke & Emilia Clarke); Vendetta – Alles was ihm blieb war Rache (2017); The Game Changers (2018); Terminator: Dark Fate (2019 mit Linda Hamilton); Kung Fury 2 (2022 mit Michael Fassbender & Ralf Moeller).
Scofield, Paul (GB) 1922-2008 Die Dame des Königs (1955 mit Olivia de HavillandGilbert Roland); Carve Her Name with Pride (1958 mit Virginia McKenna); Der Zug (1964); Ein Mann zu jeder Jahreszeit (1966 mit Wendy Hiller, Robert Shaw, Susannah YorkOrson Welles); Bartleby (1970); Scorpio, der Killer (1973 mit Burt Lancaster & Alain Delon); Empfindliches Gleichgewicht (1973 mit Katharine Hepburn); Anna Karenina (1985 mit Jacqueline Bisset & Christopher Reeve); 1919 (1985 mit Maria Schell); Mein Leben mit Anne Frank (1988 mit Mary Steenburgen & Lisa Jacobs als Anne Frank); Der Fluch der Wale(1989 mit Helen Mirren); Henry V. (1989 mit Kenneth Branagh); Hamlet (1990 mit Mel Gibson & Glenn Close); Utz (1992 mit Armin Mueller-Stahl); Quiz Show (1994); Martin Chuzzlewit (TV-Miniserie 1994); Hexenjagd (1996 mit Daniel Day-Lewis & Winona Ryder)
Scott, George C. (USA) 1927-1999 Anatomie eines Mordes (1959); Haie der Großstadt (1961); Die Totenliste (1963); Der gelbe Rolls-Royce (1964); Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben (1964); Finger weg von meiner Frau (1966); Patton – Rebell in Uniform (1970); Wen die Meute hetzt (1971); Hospital (1971); Klauen wir gleich die ganze Bank (1974); Die Hindenburg (1975); Die Formel (1980); Das Grauen (1980); Die Kadetten von Bunker Hill (1981); Charles Dickens‘ Weihnachtsgeschichte (1984); Der Exorzist III (1990); Die 12 Geschworenen (1997); Gloria (1999); Wer Sturm sät (1999)
Selleck, Tom (USA 1945 Die Töchter Satans (1972); 162 x Magnum (TV Serie 1980-88); Höllenjagd bis ans Ende der Welt (1983); Runaway – Spinnen des Todes (1984); Noch drei Männer, noch ein Baby (1987); Ninas Alibi (1989); Drei Männer und eine kleine Lady (1990); Quigley der Australier (1991); Mr. Baseball (1992); Christopher Columbus – Der Entdecker (1992); Pick Up (1996); In & Out (1997); Die Nominierung (2000); Jesse Stone: Eiskalt (2005); Jesse Stone: Knallhart (2006); Jesse Stone: Totgeschwiegen (2006); Jesse Stone: Alte Wunden (2007); Jesse Stone: Dünnes Eis (2009); Jesse Stone: Ohne Reue (2010); Kiss & Kill (2010); Jesse Stone: Verlorene Unschuld (2011); Jesse Stone: Im Zweifel für den Angeklagten (2012); Jesse Stone: Lost in Paradise (2015)
Sellers, Peter (GB) 1925-1980 Die nackte Wahrheit (1957); Die Maus, die brüllte (1959); Die grüne Minna (1960); Der Marder von London (1960); Die Millionärin (1960); Lieben kann man nur zu zweit (1962); Lolita (1962); Der rosarote Panther (1963); Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben (1964); Ein Schuss im Dunkeln (1964); Henrys Liebesleben (1964); Was gibt‘s Neues, Pussy (1965); Jagt den Fuchs! (1965); Casino Royale (1967); Siebenmal lockt das Weib (1967); Der Partyschreck (1968); Lass mich küssen deinen Schmetterling (1968); Magic Christian (1969); Ein Mädchen in der Suppe (1970); Weiche Betten, harte Schlachten (1974); Der rosarote Panther kehrt zurück (1975); Eine Leiche zum Dessert (1976); Inspector Clouseau, der „beste“ Mann bei Interpol (1976); Inspector Clouseau – Der irre Flic mit dem heißen Blick (1978); Willkommen Mr. Chance (1979); Der Gefangene von Zenda (1979); Das boshafte Spiel des Dr. Fu Man Chu (1980); Der rosarote Panther wird gejagt (1982)
Sharif, Omar (ÄGY) 1932-2015 Omar Sharif spielte eine bedeutende Rolle in: Lawrence von Arabien (1962); Dschingis Khan (1965); Doktor Schiwago (1965); Die Nacht der Generale (1966); Funny Girl (1968); Che! (1968); Mackenna’s Gold (1969); 18 Stunden bis zur Ewigkeit (1974); Der Abstauber (1980); Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran (2003); Die zehn Gebote (2006)
Shatner, William (CAN) 1931 William Shatner spielte eine bedeutende Rolle in: Weißer Terror (1962); Inkubo (1966); 79 x Raumschiff Enterprise (beliebte TV Serie 1966-69); Rio Hondo (1968); Ferien mit einem Wal (1977); Mörderspinnen (1977); Star Trek: Der Film (1979); Star Trek II: Der Zorn des Khan (1982); Star Trek III: Auf der Suche nach Mr. Spock (1984); Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart (1986); Star Trek V: Am Rande des Universums (1989); Star Trek VI: Das unentdeckte Land (1991); Star Trek: Treffen der Generationen (1994); American Psycho II: Der Horror geht weiter (2002); Boston Legal (TV 2004-08); Everest – Wettlauf in den Tod (2007); A Christmas Horror Story (2015); Sunday Horse – Ein Bund fürs Leben (2016)
Shaw, Robert (GB) 1927-1978 Seeabenteuer (TV Serie 1956-57); Alarm auf der Valiant (1962); Die letzte Schlacht (1965 mit Henry Fonda); Ein Mann zu jeder Jahreszeit (1966 mit Paul Scofield); Ein Tag zum Kämpfen (1967); Luther (1968); Der Untergang des Sonnenreiches (1969); Im Visier des Falken (1970 mit Malcolm McDowell); Kein Requiem für San Bastardo (1971 mit Martin Landau); Der junge Löwe (1972); Der Clou (1973 mit Paul Newman & Robert Redford); Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123 (1974 mit Walter Matthau); Der weiße Hai (1975 mit Roy Scheider); Der Richter und sein Henker (1975); Robin und Marian (1976 mit Sean Connery & Audrey Hepburn); Der scharlachrote Pirat (1976); Die Tiefe (1977 mit Jacqueline Bisset & Nick Nolte); Schwarzer Sonntag (1977); Der wilde Haufen von Navarone (1978 mit Harrison Ford); Lawinenexpress (1979 mit Lee Marvin). Robert Shaw, der auch einige Romane schrieb, starb während des Drehs zum Film Lawinenexpress mit 51 Jahren an einem Herzinfarkt. Besonderheit: Regisseur Mark Robson starb rund zwei Monate zuvor – ebenfalls während der Dreharbeiten zum Film Lawinenexpress.
Sheen, Charlie (USA) 1965 Die rote Flut (1984); Lucas (1986); Platoon (1986); Drei auf dem Highway – Three for the Road (1987); Wall Street (1987); Young Guns (1988); Die Indianer von Cleveland (1989); Navy Seals – Die härteste Elitetruppe der Welt (1990); Men at Work (1990); Rookie – Der Anfänger (1990); Ein fremder Klang (1990); Hot Shots – Die Mutter aller Filme (1991); Made of Steel – Hart wie Stahl (1992); Hot Shots! Der zweite Versuch (1993); Die drei Musketiere (1993); Highway Heat (1994); Tödliche Geschwindigkeit  (1994); The Arrival – Die Ankunft (1996); Die Verschwörung im Schatten (1997); Money Talks – Geld stinkt nicht (1997); Under Pressure (1997); Serial Killer (1998); Free Money (1999); 45 x Chaos City (TV-Serie 2000-02); Good Advice – Guter Rat ist teuer (2001); Pauly Shore is Dead (2003); 177 x Two and A Half Men (TV-Serie 2005-2011); She Wants Me (2012); Charlies Welt – Wirklich nichts ist wirklich (2012); 100 x Anger Management (TV-Serie 2012-14)
Sheen, Martin (USA) 1940 Rosen für die Lady (1968); Pursuit (1972); Badlands (1973); California Kid (1974); Das Mädchen am Ende der Straße (1976); Apocalypse Now (1979); Adlerflügel (1979); Der letzte Countdown (1980); Gandhi (1982); Unter den Augen der Justiz (1982); Enigma (1982); Das Ritual (1987); Wall Street (1987); Ein Richter für Berlin (1988); Moon Trek (1989); Operation Nightbreaker (1989); Ein fremder Klang (1990); Gettysburg (1993); Ermordet am 16. Juli (1993); Visitors – Besucher aus einer anderen Welt (1994); Hallo, Mr. President (1995); The War at Home (1996); Alf – Der Film (1996); Spawn (1997); Hostile Waters – Ein U-Boot-Thriller (1997); West Wing (Serie 1999-2006); Catch Me If You Can (2002); Two and A Half Men (2005-2015); Departed – Unter Feinden (2006); Dein Weg (2010); The Double – Eiskaltes Duell (2011); Anger Management (TV-Serie 2012-14); Trash (2014); Katies Blog (2014); Grace and Frankie (TV-Serie seit 2015); Anne auf Green Gables (2016); Come Sunday (2018)
Shepard, Sam (USA) 1943-2017 In der Glut des Südens (1978), Frances (1982), Der Stoff, aus dem die Helden sind (1983); Fool for Love (1985); Baby Boom (1987); Homo Faber (1991); Halbblut (1992); Die Akte (1993); Showdown auf dem Weg zur Hölle (1999); Hamlet (2000); Tod eines Offiziers (2000); Black Hawk Down (2001); Blind Horizon (2002); Don’t Come Knocking (2005); Zufällig verheiratet (2008); Felon (2008); Brothers (2009); Blackthorn (2011); Cold in July (2014)
Sinatra, Frank (USA) 1915-1998 Urlaub in Hollywood (1945); Die Glocken von Coaltown (1948); Heut’ gehn wir bummeln (1949); Verdammt in alle Ewigkeit (1953); Der Attentäter (1954); … und nicht als ein Fremder (1955); Der Mann mit dem goldenen Arm (1955); Schwere Jungs – leichte Mädchen (1956); Die oberen Zehntausend (1956); Pal Joey (1957); Stolz und Leidenschaft (1957); Schicksalsmelodie (1957); Verdammt sind sie alle (1958); Rivalen (1958); Eine Nummer zu groß (1959); Can-Can (1960); Frankie und seine Spießgesellen (1960); Der Teufel kommt um vier (1961); Die siegreichen Drei (1962); Botschafter der Angst (1962); Wenn mein Schlafzimmer sprechen könnte (1963); Vier für Texas (1963); Sieben gegen Chicago (1964); Der Lohn der Mutigen (1965); Colonel von Ryans Express (1965); Dreimal nach Mexiko (1965); Der Schnüffler (1967); Die Lady in Zement (1968); Der „schärfste“ aller Banditen (1970): Klicken & Blicken Sie auch auf die Diskografie von Frank Sinatra als erfolgreicher Sänger und Entertainer.
Skerritt, Tom (USA) 1933 M*A*S*H (1970); Am Wendepunkt (1977); Alien (1979); Top Gun (1986); Knight Moves (1992); Contact (1997); Ganz normal verliebt (1999); Aftershock – Das große Beben (1999); Texas Rangers (2001); Greenmail – Die Bombe tickt! (2002); Desperation (2006); Mammut (2006); Beer for My Horses (2008); Whiteout (2009); Ein Hologramm für den König (2016); Lucky (2017)
Slater, Christian (USA) 1969 Zeit der Vergeltung (1985 mit Helen Slater); Der Name der Rose (1986 mit Sean Connery); Heathers (1988 mit Winona Ryder); Hart auf Sendung (1990); Blaze of Glory – Flammender Ruhm (1990); Geschichten aus der Schattenwelt (1990 mit Deborah Harry); Die wahren Bosse – Ein teuflisches Imperium (1991); Kuffs – Ein Kerl zum Schießen (1992 mit Milla Jovovich); True Romance (1993 mit Patricia Arquette & Dennis Hopper); Real Love (1993); Interview mit einem Vampir (1994 mit Brad Pitt & Tom Cruise); Jimmy Hollywood (1994 mit Joe Pesci); Murder in the First (1995 mit Kevin Bacon & Gary Oldman); Operation: Broken Arrow (1996 mit John Travolta); Das Rosenbett (1996); Basils Liebe (1998); Hard Rain (1998 mit Morgan Freeman & Randy Quaid); Very Bad Things (1998 mit Cameron Diaz); Rufmord – Jenseits der Moral (2000 mit Gary Oldman, Joan Allen & Jeff Bridges); Crime is King (2001 mit Kurt Russell, Kevin Costner & Courteney Cox); Jagd auf Mr. Tout (2001); Hard Cash – Die Killer vom FBI (2002 mit Val Kilmer); The Good Shepherd (2004); Pursued – Ein Headhunter kennt keine Gnade (2004); Alone in the Dark (2005); Hollow Man 2 (2006); Slipstream (2007); Amok – He Was a Quiet Man (2007); Dolan’s Cadillac (2009 mit Wes Bentley); The Forgotten – Die Wahrheit stirbt nie (TV-Serie 2009-2010); Sacrifice – Tag der Abrechnung (2011 mit Cuba Gooding, Jr.); Soldiers of Fortune (2012); El Gringo (2012 mit Scott Adkins); Guns and Girls (2012 mit Megan Park & Helena Mattsson); 20 Minutes – The Power of Few (2013 mit Christopher Walken); Katies Blog (2014); Mind Games (TV-Serie 2014); Mr. Robot (TV-Serie seit 2015); King Cobra (2016 mit Garrett Clayton); Die Frau des Nobelpreisträgers (2017 mit Glenn Close & Jonathan Pryce); Dr. Death (TV-Serie 2021)
Smith, Will (USA) 1968 Independence Day (1996); Men in Black (1997); Staatsfeind Nr. 1 (1998); Wild Wild West (1999); Die Legende von Bagger Vance (2000); Ali (2001); Men in Black 2 (2002); I, Robot (2004); Das Streben nach Glück (2006); I am Legend (2007); Sieben Leben (2008); Hancock (2008); Men in Black 3 (2012); After Earth (2013); Focus (2015); Erschütternde Wahrheit (2015); Suicide Squad (2016); Verborgene Schönheit (2016); Bright (2017); Aladdin (2019); Gemini Man (2019); Bad Boys for Life (2020); King Richard (2021). Will Smith ist auch als Rapper unter dem Namen The Fresh Prince bekannt.
Snipes, Wesley (USA) 1962 Streets of Gold (1986); Mo’ Better Blues (1990); New Jack City (1991); Weiße Jungs bringen´s nicht (1992); Passagier 57 (1992); Boiling Point – Die Bombe tickt (1993); Die Wiege der Sonne (1993); Demolition Man (1993); Sugar Hill (1994); Drop Zone (1994); Money Train (1995); To Wong Foo, thanks for Everything, Julie Newmar (1995); The Fan (1996); Mord im Weißen Haus (1997); One Night Stand (1998); Blade (1998); Auf der Jagd (1998); Futuresport (1998); The Art of War – Kennst du deine Feinde? (2000); Eine Liebe in Brooklyn (2000); Liberty Stands Still (2002); Blade II (2002); Undisputed – Sieg ohne Ruhm (2002); Unstoppable (2004); Blade: Trinity (2004); 7 Sekunden (2005); Chaos (2005); The Marksman – Zielgenau (2005); The Detonator – Brennender Stahl (2006); The Contractor – Doppeltes Spiel (2007); The Art of War II: Der Verrat (2008); Gallowwalkers (2012); Chi-Raq (2015); The Recall (2017)
Spacey, Kevin (USA) 1959 Die Glücksjäger (1989); Iron Will – Der Wille zum Sieg (1994); No Panic – Gute Geiseln sind selten (1994 mit Jude Davis); Unter Haien in Hollywood (1994); Die üblichen Verdächtigen (1995 mit Kevin Pollak & Benicio del Toro); Sieben (1995 mit Morgan Freeman, Brad Pitt & Gwyneth Paltrow); Die Jury (1996 mit Matthew McConaughey, Sandra Bullock & Samuel L. Jackson); L.A. Confidential (1997 mit Russell Crowe & Guy Pearce); Mitternacht im Garten von Gut und Böse (1997 mit John Cusack); Verhandlungssache (1998 mit Samuel L. Jackson); Hurlyburly (1998 mit Sean Penn); The Big Kahuna – Ein dicker Fisch (1999 mit Danny DeVito); American Beauty (2000 mit Annette Bening & Thora Birch); Ein ganz gewöhnlicher Dieb – Ordinary Decent Criminal (2000); Das Glücksprinzip (2000 mit Helen Hunt); K-PAX – Alles ist möglich (2001 mit Jeff Bridges); Schiffsmeldungen (2001 mit Julianne Moore, Judi Dench & Cate Blanchett); Das Leben des David Gale (2003 mit Kate Winselt & Laura Linney); Beyond the Sea – Musik war sein Leben (2004 mit Kate Bosworth); Edison (2005 mit Justin Timberlake & Morgan Freeman); Superman Returns (2006 mit Brandon Routh & Kate Bosworth); 21 (2008 mit Jim Sturgess & Kate Bosworth); Recount (2008); Männer, die auf Ziegen starren (2009 mit George Clooney, Ewan McGregor & Jeff Bridges); Casino Jack (2010); Der große Crash – Margin Call (2011 mit Jeremy Irons & Paul Bettany); House of Cards (TV-Serie 2013-17 als Francis J. Underwood u.a. mit Robin Wright & Michael Kelly); Elvis & Nixon (2016 mit Michael Shannon); Baby Driver (2017); Billionaire Boys Club (2018); The Man Who Drew God (2023 mit Franco NeroFaye Dunaway); Peter Five Eight (2023)
Spencer, Bud (IT) 1929-2016 Seine ersten Nebenrollen spielte er noch mit dem bürgerlichen Namen: Carlo Pedersoli: Gott vergibt – Django nie! (1967 erstmals als Bud Spencer mit Terence Hill); Heute ich… morgen Du! (1968); Vier für ein Ave Maria (1968 mit Terence Hill); Hügel der blutigen Stiefel (1969 mit Terence Hill); Die fünf Gefürchteten (1969); Die rechte und die linke Hand des Teufels (1970 mit Terence Hill); Freibeuter der Meere (1971 mit Terence Hill); Vier Fäuste für ein Halleluja (1971 mit Terence Hill); Halleluja… Amigo (1972 mit Jack Palance); Der Sizilianer (1972 mit Marcel Bozzuffi); Sie verkaufen den Tod (1972 mit James Coburn & Telly Savalas); Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle (1972 mit Terence Hill); Auch die Engel essen Bohnen (1973); Sie nannten ihn Plattfuß (1973 mit Enzo Cannavale); Zwei wie Pech und Schwefel (1974 mit Terence Hill); Zwei Missionare (1974 mit Terence Hill); Plattfuß räumt auf (1975); Hector, der Ritter ohne Furcht und Tadel (1976); Zwei außer Rand und Band (1977 mit Terence Hill); Charleston – Zwei Fäuste räumen auf (1977); Plattfuß in Afrika (1978 mit Enzo Cannavale); Zwei sind nicht zu bremsen (1978 mit Terence Hill); Sie nannten ihn Mücke (1978); Der Große mit seinem außerirdischen Kleinen (1979); Plattfuß am Nil (1979 mit Enzo Cannavale); Das Krokodil und sein Nilpferd (1979 mit Terence Hill); Buddy haut den Lukas (1980); Zwei Asse trumpfen auf (1981 mit Terence Hill); Eine Faust geht nach Westen (1981); Banana Joe (1982); Der Bomber (1982); Bud, der Ganovenschreck (1983); Zwei bärenstarke Typen (1983 mit Terence Hill); Vier Fäuste gegen Rio (1984 mit Terence Hill); Die Miami Cops (1985 mit Terence Hill); Aladin (1986); Jack Clementi – Anruf genügt … (6-teilige Krimiserie, 1988-89); Zwei Supertypen in Miami (TV-Serie 1990-93); Wenn man vom Teufel spricht (1991); Die Troublemaker (1994 mit Terence Hill); Zwei Engel mit vier Fäusten (1996); Feuerwerk (1997); In den Armen der Bestie (1997); Söhne des Windes (2000); Padre Speranza – Mit Gottes Segen (2005); Sie nannten ihn Spencer (2017 postum mit Terence Hill)
Statham, Jason (GB) 1972 Bube, Dame, König, Gras (1998); Ghetto Superstar (2000); Snatch – Schweine und Diamanten (2000); The One (2001); The Transporter (2002); Italian Job (2003); Final Call (2004); Transporter – The Mission (2005); London (2005); Revolver (2005); Crank (2006); War (2007); Bank Job (2008); Death Race (2008); Transporter 3 (2008); Crank 2: High Voltage (2009); The Expendables (2010); 13 (2010); The Mechanic (2011); Blitz – Cop-Killer vs. Killer-Cop (2011); Killer Elite (2011); Safe – Todsicher (2012); The Expendables 2 (2012); Parker (2013); Redemption – Stunde der Vergeltung (2013); Homefront (2013); The Expendables 3 (2014); Wild Card (2015); Spy – Susan Cooper Undercover (2015); Mechanic: Resurrection (2016); Meg (2018); Fast & Furious: Hobbs & Shaw (2019)
Stallone, Sylvester (USA) 1946 Brooklyn Blues – Das Gesetz der Gosse (1974); Rocky (1976); F.I.S.T. – Ein Mann geht seinen Weg (1978); Vorhof zum Paradies (1978); Rocky II (1979); Nachtfalken (1981); Flucht oder Sieg (1981); Rocky III – Das Auge des Tigers (1982); Rambo (1982); Rambo II – Der Auftrag (1985); Rocky IV – Der Kampf des Jahrhunderts (1985); Die City-Cobra (1986); Over the Top (1987); Rambo III. (1988); Lock Up – Überleben ist alles (1989); Tango und Cash (1989); Rocky V (1990); Oscar – Vom Regen in die Traufe (1991); Stop! Oder meine Mami schießt! (1992); Cliffhanger (1993); Demolition Man (1993); The Specialist (1994); Judge Dredd (1995); Assassins – Die Killer (1995); Daylight (1996); Cop Land (1997); Get Carter – Die Wahrheit tut weh (2000); Driven (2001); D-Tox – Im Auge der Angst (2002); Avenging Angelo (2002); Shade (2003); Rocky Balboa (2006); Rambo IV – John Rambo (2008); The Expendables (2010); The Expendables 2 (2012); Shootout – Keine Gnade (2012); Escape Plan (2013); Zwei vom alten Schlag (2013); The Expendables 3 (2014); Creed – Rocky’s Legacy (2015); Creed II – Rocky’s Legacy (2018); Rambo: Last Blood (2019)
Steiger, Rod (USA) 1925-2002 Die Faust im Nacken (1954); Schmutziger Lorbeer (1956); Die Brücke der Vergeltung (1957); Al Capone (1959); Sieben Diebe (1960); Gebrandmarkt (1961); Hände über der Stadt (1963); Der Pfandleiher (1964); In der Hitze der Nacht (1967); Das Mädchen und der General (1967); 2 durch 3 geht nicht (1969); Waterloo (1970); Todesmelodie (1971); Mussolini – Die letzten Tage (1974); Die Unschuldigen mit den schmutzigen Händen (1975); Amok-Jagd (1978); F.I.S.T. – Ein Mann geht seinen Weg (1978); Ein Mann räumt auf (1979); The Amityville Horror (1979); Die Erwählten (1981); Das nackte Gesicht (1984); Körper und Geist (1998); Louisiana Nights – Eine tödliche Intrige (1999)
Stewart, James (USA) 1908-1997 Dünner Mann, 2. Fall (1936); Lebenskünstler (1938); Mr. Smith geht nach Washington (1939); Der große Bluff (1939); Rendezvous nach Ladenschluss (1940); Die Nacht vor der Hochzeit (1940); Ist das Leben nicht schön? (1946); Kennwort 777 (1948); Cocktail für eine Leiche (1948); Malaya (1949); Mein Freund Harvey (1950); Der gebrochene Pfeil (1950); Winchester ’73 (1950); Meuterei am Schlangenfluss (1952); Nackte Gewalt (1953); Über den Todespass (1954); Die Glenn Miller Story (1954); Das Fenster zum Hof (1954); Der Mann aus Laramie (1955); In geheimer Kommandosache (1955); Der Mann, der zu viel wußte (1956); Lindbergh – Mein Flug über den Ozean (1957); Die Uhr ist abgelaufen (1957); Vertigo (1958); Meine Braut ist übersinnlich (1958); Anatomie eines Mordes (1959); Zwei ritten zusammen (1961); Der Mann, der Liberty Valance erschoss (1962); Mr. Hobbs macht Ferien (1962); In Liebe eine 1 (1963); Geliebte Brigitte (1965); Der Flug des Phoenix (1965); Der Mann vom großen Fluss (1965); Bandolero (1968); Die fünf Vogelfreien (1968); Am Ende des Weges (1983)
Stewart, Patrick, Sir (GB) 1940 Star Treck – The Next Generation (TV-Serie 1987-2002); Death Train (1993); Star Trek: Treffen der Generationen (1994); Jeffrey (1995); Das Gespenst von Canterville (1996); Star Trek: Der erste Kontakt (1996); Fletchers Visionen (1997); Masterminds – Das Duell (1997); Star Trek: Der Aufstand (1998); Moby Dick (1998); A Christmas Carol – Die Nacht vor Weihnachten (1999); X-Men (2000); Star Trek: Nemesis (2002); X-Men 2 (2003); X-Men 3 (2006); Hamlet (2009); Green Room (2015); Blunt Talk (Sitcom 2015-16); Logan – The Wolverine (2017); Wenn du König wärst (2019)
Stiller, Ben (USA) 1965 Wenn Lucy springt (1996); Verrückt nach Mary (1998); Zero Effect (1998); Mystery Men (1999); Glauben ist alles (2000); Meine Braut, ihr Vater und ich (2000); Zoolander (2001); Der Appartement Schreck (2003); … und dann kam Polly (2004); Starsky & Hutch (2004); Neid (2004); Voll auf die Nüsse (2004); Meine Frau, ihre Schwiegereltern und Ich (2004); Nachts im Museum (2006); Nach 7 Tagen – Ausgeflittert (2007); Tropic Thunder (2008); Nachts im Museum 2 (2009); Greenberg (2010); Meine Frau, unsere Kinder und ich (2010); Aushilfsgangster (2011 mit Eddie Murphy & Casey Affleck); The Watch – Nachbarn der 3. Art (2012); Das erstaunliche Leben des Walter Mitty (2013); Gefühlt Mitte Zwanzig (2014); Nachts im Museum: Das geheimnisvolle Grabmal (2014); Zoolander 2 (2016); The Meyerowitz Stories – New and Selected (2017 mit Dustin Hoffman); Im Zweifel glücklich (2017); Hubie Halloween (2020)
Strathairn, David (USA) 1949 Rückkehr aus einer anderen Welt (1964); Die Bombe (1989); Am wilden Fluß (1994); Dolores (1995); Die andere Mutter (1995); Urteil ohne Gerechtigkeit (1996); Unschuldig verfolgt (1999); Wenn der Nebel sich lichtet – Limbo (1999); Harrison’s Flowers (2000); The Miracle Worker – Wunder geschehen (2000); Blue Car – Poesie des Sommers (2002); Twisted – Der erste Verdacht (2004); Good Night, and Good Luck (2005); Sie waren Helden (2006); Heavens Fall (2006); Das Bourne Ultimatum (2007); My Blueberry Nights (2007); Das perfekte Verbrechen (2007 mit Anthony Hopkins & Ryan Gosling); Die Geheimnisse der Spiderwicks (2008); Du gehst nicht allein (2010 mit Claire Danes & Julia Ormond); Whistleblower – In gefährlicher Mission (2010 mit Rachel Weisz, Vanessa Redgrave & Monica Bellucci); Alphas (Science-Fiction-TV-Serie, 2011-12); Hemingway & Gellhorn (2012); Lincoln (2012 mit Daniel Day-Lewis & Sally Field); An Interview with God (2018); McMafia (TV-Serie seit 2018 u.a. mit James Norton); Nomadland (2020 mit Frances McDormand); Der Gesang der Flusskrebse (2022)
Sudeikis, Jason (USA) 1975 Liebe lieber ungewöhnlich – Eine Beziehung mit Hindernissen (2007); Verrückt nach dir (2010 mit Drew Barrymore); Alles erlaubt – Eine Woche ohne Regeln (2011 mit Owen Wilson); A Good Old Fashioned Orgy (2011); Kill the Boss (2011); Die Qual der Wahl (2012); Wir sind die Millers (2013 mit Jennifer Aniston); Kill the Boss 2 (2014); Zeit für Legenden (2016); Mother’s Day – Liebe ist kein Kinderspiel (2016 mit Jennifer Aniston & Julia Roberts); Rendezvous mit dem Leben (2016 mit Jessica Biel); Colossal (2016 mit Anne Hathaway); Kodachrome (2017 mit Ed Harris); Driven (2018); Ted Lasso (TV Serie seit 2020); Marvel’s Hit-Monkey (TV-Serie, 2021)
Sutherland, Donald (CAN) 1935 M*A*S*H (1970); Klute (1971); Wenn die Gondeln Trauer tragen (1973); Tag der Heuschrecke (1975); Der Adler ist gelandet (1976); Blutsverwandte (1978); Die Körperfresser kommen (1978); Der große Eisenbahnraub (1979); Eine ganz normale Familie (1980); Die Nadel (1981); Revolution (1985); Die Augen des Wolfes (1986); Weiße Zeit der Dürre (1989); Enthüllung (1994); Outbreak (1995); Citizen X (1995); Die Verschwörung im Schatten (1997); The Assignment – Der Auftrag (1997); Hate – Haß (1997); Free Money (1998); Space Cowboys (2000); American Gun (2005); Ask the Dust (2006); Land of the Blind (2006); Ein Schatz zum Verlieben (2008); The Mechanic (2011); Der Adler der Neunten Legion (2011); Die Tribute von Panem (2012), Teil I (2013), Teil II (2015); Forsaken (2015); Das Leuchten der Erinnerung (2017); Ad Astra – Zu den Sternen (2019)
Sutherland, Kiefer (CAN) 1966 Flatliners (1990); Flashback (1990); Spurlos (1993); Die drei Musketiere (1993); Machen wir’s wie Cowboys (1994); Break Up – Nackte Angst (1998); 157 x „24“ (TV-Serie 2001-10); Ring of Fire (2001); Desert Saints (2002); Nicht auflegen (2002); Dead Head – Tödliches Rennen (2002); River Queen (2005); The Sentinel – Wem kannst du trauen? (2006); Mirrors (2008); Melancholia (2011); Pompeii (2014); Forsaken (2015); Designated Survivor (TV Serie 2016-2019)
Swayze, Patrick (USA) 1952-2009 Die Outsider (1983); Die rote Flut (1984); Fackeln im Sturm (TV-Serie 1985-86); Bodycheck (1986); Dirty Dancing (1987); Steel Dawn – Die Fährte des Siegers (1987); Dirty Tiger (1988); Ruf nach Vergeltung (1989); Road House (1989); Ghost (1990); Gefährliche Brandung (1991); Der Kidnapper (1993); Pecos Bill – Ein unglaubliches Abenteuer im Wilden Westen (1995); To Wong Foo, thanks for Everything, Julie Newmar (1995); Letters from a Killer (1998); Black Dog (1998); Quatermain und der Schatz des König Salomon (2004); George und das Ei des Drachen (2004); Mord im Pfarrhaus (2005); Chaos unterm Weihnachtsbaum (2007); Jump! (2008); Powder Blue (2009)
Sydow, Max von (SWE) 1929-2020 Das siebente Siegel (1957); Das Gesicht (1958); Die Jungfrauenquelle (1960); Schlafwagenabteil (1962); Die größte Geschichte aller Zeiten (1965); Hawaii (1966); Die Stunde des Wolfes (1968); Schande (1968); Passion (1969); Der unheimliche Besucher (1971); Emigranten (1971); Das neue Land (1972); Der Exorzist (1973); Der Steppenwolf (1974); Die drei Tage des Condor (1975); New York antwortet nicht mehr (1975); Marschier oder stirb (1977);  Gestohlene Herzen (1979); Flash Gordon (1980); Flucht oder Sieg (1981); Conan der Barbar (1982); Der Flug des Adlers (1982); James Bond 007 – Sag niemals nie (1983); Codename: Emerald (1985); Pelle, der Eroberer (1987); In einer kleinen Stadt (1993); Citizen X (1995); Hamsun (1996); Hinter dem Horizont (1998); Sleepless (2001); Minority Report (2002); Shutter Island (2010); Extrem laut & unheimlich nah (2011); Das Ende ist erst der Anfang (2017); Kursk (2018)
Taylor, Rod (AUS) 1930-2015 Die Zeitmaschine (1960); Ursus im Reich der Amazonen (1960); Die Vögel (1963); Sonntag in New York (1963); Der Kommodore (1963); Cassidy, der Rebell (1964); Bezwinger des Todes (1964); 36 Stunden (1965); L – Der Lautlose (1965); Bitte nicht stören! (1965); Spion in Spitzenhöschen (1966); Chuka (1967); Katanka (1968); Zabriskie Point (1970); McGee, der Tiger (1970); Ohne Furcht und Sattel (TV-Serie 1971); Dreckiges Gold (1973); Der Weg nach Oregon (TV-Serie 1976-77); Falcon Crest (TV 1988-90); Walker – Texas Ranger (TV 1996-2000)
Thornton, Billy Bob (USA) 1955 One False Move (1992 mit Bill Paxton); Sling Blade – Auf Messers Schneide (1996); Apostel! (1997); Homegrown (1998); Armageddon – Das jüngste Gericht (1998 mit Bruce Willis, Ben Affleck & Liv Tyler); Ein einfacher Plan (1998 mit Bill Paxton & Bridget Fonda); Turbulenzen – und andere Katastrophen (1999 mit John Cusack, Cate Blanchett & Angelina Jolie); South of Heaven, West of Hell (2000 mit Vince Vaughn & Bridget Fonda); Banditen! (2001 mit Bruce Willis & Cate Blanchett); Daddy and them – Durchgeknallt in Arkansas (2001 mit Laura Dern); The Man Who Wasn’t There (2001 mit Frances McDormand); Monster’s Ball (2001 mit Halle Berry); Behind the Badge – Mord im Kleinstadtidyll  (2002 mit Patricia Arquette); Waking Up in Reno (2002); Levity (2003 mit Morgan Freeman, Holly Hunter & Kirsten Dunst); Bad Santa (2003); Alamo – Der Traum, das Schicksal, die Legende (2004 mit Dennis Quaid); Friday Night Lights – Touchdown am Freitag (2004); The Ice Harvest (2005 mit John Cusack); Die Bären sind los (2005); Der Date Profi (2006); Astronaut Farmer (2006); Mr. Woodcock (2007 mit Seann William Scott & Susan Sarandon); Faster (2010 mit Dwayne Johnson); Jayne Mansfield’s Car (2012 mit Robert Duvall, Kevin Bacon & John Hurt); Der Richter – Recht oder Ehre (2014 mit Robert Downey Jr. & Robert Duvall); Cut Bank – Kleine Morde unter Nachbarn (2014 mit Liam Hemsworth & John Malkovich); Red Machine – Hunt or Be Hunted (2015); Die Wahlkämpferin (2015 mit Sandra Bullock); Goliath (Krimi-Anwalt-Serie, 2016-2021); Bad Santa 2 (2016 mit Kathy Bates); London Fields (2018 mit Amber Heard); A Million Little Pieces (2018); Where All Light Tends to Go (2022)
Tracy, Spencer (USA) 1900-1967 Up the River (1930 mit Humphrey Bogart); 20.000 Jahre in Sing Sing (1932 mit Bette Davis); Me and My Gal (1932); The Power and the Glory (1933 mit Colleen Moore); Man’s Castle (1933 mit Loretta Young); Marie Galante (1934 mit Ketti Gallian); Das Schiff des Satans (1935 mit Claire Trevor); Der elektrische Stuhl (1935); San Francisco (1936 mit Clark Gable); Blinde Wut (1936 mit Sylvia Sidney); Manuel (1937 mit Freddie Bartholomew); Mannequin (1938 mit Joan Crawford); Der Werkpilot (1938 mit Clark Gable & Myrna Loy); Teufelskerle (1938 mit Mickey Rooney); Stanley and Livingstone (1939); I Take This Woman (1940 mit Hedy Lamarr); Nordwest-Passage (1940); Der große Edison (1940 mit Rita Johnson); Der Draufgänger (1940 mit Clark Gable, Claudette Colbert & Hedy Lamarr); Arzt und Dämon (1941 mit Ingrid Bergman); Das sind Kerle (1941 mit Mickey RooneyBobs Watson); Die Frau, von der man spricht (1941 mit Katharine Hepburn); Tortilla Flat (1942 mit Hedy Lamarr); Die ganze Wahrheit (1942); Kampf in den Wolken (1943 mit Irene Dunne); Das siebte Kreuz (1944); Dreißig Sekunden über Tokio (1944 mit Van Johnson & Robert Walker); Zu klug für die Liebe (1945 mit Katharine Hepburn); Endlos ist die Prärie (1947 mit Katharine Hepburn); Liebe in Fesseln (1947 mit Lana Turner); Der beste Mann (1948 mit Katharine Hepburn); Ehekrieg (1949 mit Katharine Hepburn); Edward, mein Sohn (1948 mit Deborah Kerr & Ian Hunter); Malaya (1949 mit James Stewart); Vater der Braut (1950 mit Elizabeth Taylor); Ein Geschenk des Himmels (1951 mit Joan Bennett & Elizabeth Taylor); Der Mordprozeß O’Hara (1951); Pat und Mike (1952 mit Katharine Hepburn); Schiff ohne Heimat (1952); Theaterfieber (1953 mit Jean Simmons); Die gebrochene Lanze (1954 mit Robert Wagner); Stadt in Angst (1955 mit Robert Ryan & Anne Francis); Der Berg der Versuchung (1956 mit Robert WagnerClaire Trevor); Die Frau, die alles weiß (1957 mit Katharine Hepburn); Der alte Mann und das Meer (1958); Das letzte Hurra (1958 mit Jeffrey Hunter & Pat O’Brien); Wer den Wind sät (1960 mit Fredric March & Gene Kelly); Der Teufel kommt um vier (1961 mit Frank Sinatra); Urteil von Nürnberg (1961 mit Burt Lancaster); Eine total, total verrückte Welt (1963); Rate mal, wer zum Essen kommt (1967 mit Sidney Poitier & Katharine Hepburn).
Travolta, John (USA) 1954 The Boy in the Plastic Bubble (1976); Saturday Night Fever (1977 mit Karen Lynn Gorney); Grease (1978 mit Olivia Newton-John); Urban Cowboy (1980); Blow Out – Der Tod löscht alle Spuren (1981); Staying Alive (1983 mit Cynthia Rhodes); Zwei vom gleichen Schlag (1983 mit Olivia Newton-John); Perfect (1985 mit Jamie Lee Curtis); Kuck mal wer da spricht 1 + 2 (1989 + 1990 mit Kirstie Alley); Kuck mal, wer da jetzt spricht (1993 mit Kirstie Alley); Pulp Fiction (1994 mit Samuel L. Jackson, Uma Thurman, Bruce Willis & Harvey Keitel); Schnappt Shorty (1995 mit Gene Hackman, Rene Russo & Danny DeVito); Operation: Broken Arrow (1996 mit Christian Slater); Phenomenon – Das Unmögliche wird wahr (1996 mit Kyra Sedgwick); Michael (1996 mit Andie MacDowell & William Hurt); Im Körper des Feindes (1997 mit Nicolas Cage); Mad City (1997 mit Dustin Hoffman); Mit aller Macht (1998 mit Adrian Lester, Emma Thompson & Billy Bob Thornton); Zivilprozess (1998 mit Robert Duvall); Wehrlos – Die Tochter des Generals (1999); Battlefield Earth – Kampf um die Erde (2000); Lucky Numbers (2000 mit Lisa Kudrow & Tim Roth); Passwort: Swordfish (2001 mit Hugh Jackman & Halle Berry); Tödliches Vertrauen (2001 mit Vince Vaughn); Basic – Hinter jeder Lüge eine Wahrheit (2003 mit Connie Nielsen & Samuel L. Jackson); The Punisher (2004); Lovesong for Bobby Long (2004 mit Scarlett Johansson); Im Feuer (2004 mit Joaquin Phoenix); Be Cool – Jeder ist auf der Suche nach dem nächsten großen Hit (2005 mit Uma Thurman & Vince Vaughn); Lonely Hearts Killers (2006); Born to be Wild – Saumäßig unterwegs (2007 mit Tim Allen); Hairspray (2007 mit Nikki Blonsky, Michelle Pfeiffer & Christopher Walken); Bolt – Ein Hund für alle Fälle (2008); Die Entführung der U-Bahn Pelham 123 (2009 mit Denzel Washington); Old Dogs – Daddy oder Deal (2009 mit Robin Williams); From Paris with Love (2010); Killing Season (2013 mit Robert De Niro); Der Sturm – Life on the Line (2015 mit Kate Bosworth); Criminal Activities (2015); Rage – Tage der Vergeltung (2016); In a Valley of Violence (2016 mit Ethan Hawke); American Crime Story (TV-Serie 2016); Gotti (2018); Speed Kills (2018); Trading Paint (2019); The Poison Rose (2019 mit Morgan Freeman); The Fanatic (2019); Paradise City (2022 mit Bruce Willis); American Metal (2023). John Travolta ist auch als Sänger und Tänzer erfolgreich.
Trintignant, Jean-Louis (F) 1930-2022 Und immer lockt das Weib (1956); Die Herrin von Atlantis (1961); Der Kampf auf der Insel (1962); Verliebt in scharfe Kurven (1962); Mata Hari, Agent H. 21 (1964); Ein Mann und eine Frau (1966); Trans-Europ-Express (1966); Ich bin wie ich bin (1967); Leichen pflastern seinen Weg (1968); Zwei Freundinnen (1968); Z (1969); Meine Nacht bei Maud (1969); Der große Irrtum (1970); Neun im Fadenkreuz (1971); Brutale Schatten (1972 mit Roy Scheider); Das Attentat (1972); Le Train – Nur ein Hauch von Glück (1973); Das wilde Schaf (1974); Das Netz der tausend Augen (1974); Die Entfesselten (1975); Das Geld der anderen (1978); Die Terrasse (1980); Die Bankiersfrau (1980); Die Männer, die ich liebte (1980); Auf Liebe und Tod (1983); Le bon plaisir – Eine politische Liebesaffäre (1984); Weggehen und wiederkommen (1985);  Rendez-Vous (1985); Die Familienpyramide (1985); Die Frau meines Lebens (1986); Drei Farben: Rot (1994); Fiesta (1995); Wer mich liebt, nimmt den Zug (1998); Liebe (2012); Happy End (2017)
Ustinov, Sir Peter (GB) 1921-2004 Quo Vadis? (1951); Lola Montez (1955); Wir sind keine Engel (1955); Spione am Werk (1957); Der Hund, der „Herr Bozzi“ hieß (1957); Spartacus (1960); Der endlose Horizont (1960); Die Verdammten der Meere (1961); Topkapi (1964); Das Millionending (1968); Viva Max! (1969); Hammersmith ist raus (1972); Das malvenfarbene Taxi (1977); Tod auf dem Nil (1978); Ashanti (1979); Charlie Chan und der Fluch der Drachenkönigin (1981); Das Böse unter der Sonne (1982); Memed, mein Falke (1984); Rendezvous mit einer Leiche (1988); Spatzi, Fratzi & Co. (1990); Lorenzos Öl (1992); Luther (2003)
Van Damme, Jean Claude (B) 1961 Karate Tiger (1986); Bloodsport (1988); Cyborg (1989); Mit stählerner Faust (1990); Leon (1990); Geballte Ladung – Double Impact (1991); Universal Soldier (1992); Ohne Ausweg (1993); Harte Ziele (1993); Street Fighter (1994); Timecop (1994); Sudden Death (1995); The Quest – Die Herausforderung (1996); Maximum Risk (1996); Double Team (1997); Knock Off (1998); Der Legionär (1999); Universal Soldier – Die Rückkehr (1999); Inferno (1999); Replicant (2001); The Order (2001); Derailed – Terror im Zug (2002); In Hell (2003); Wake of Death (2004); Second in Command (2006); Hard Corps (2006); Until Death (2007); The Shepherd (2008); JCVD (2008); Universal Soldier: Regeneration (2009); Universal Soldier: Day of Reckoning (2012); Six Bullets (2012); Kickboxer: Die Vergeltung (2016); Kill´em all (2017); Black Water (2018)
Vanel, Charles (F) 1892-1989 Jim Crow (1910); La Fille de Camargue (1921); L’Âtre (1923); Pêcheur d’Islande (1924); Le Réveil (1925); La Flamme (1926); Nitchevo (1926); Martyre (1926); Die weiße Sklavin (1927); Le Passager (1928); Waterloo (1928); La Femme rêvée (1929 mit Arlette Marchal); Les Fourchambault (1929); Im Dunkel der Nacht (1930); Chiqué (1930); Le Capitaine Jaune (1930); La Maison jaune de Rio (1931); Maison de danses (1931); Affaire classée (1932); Gitanes (1932); Au nom de la loi (1932 mit Gabriel Gabrio); IF1 ne répond plus (1933); L’Homme mystérieux (1934); Roi de Camargue (1934); Die Verdammten (1934); Die letzte Etappe (1934); L’Équipage (1935); Le Domino vert (1935); L’Impossible Aveu (1935); Port-Arthur (1936); La Peur (1936); Les Grands (1936); Zünftige Bande (1936 mit Jean Gabin); L’Assaut (1936 mit André Alerme); Troïka sur la piste blanche (1937 mit Jean Murat); Police mondaine (1937); Vertrauensbruch (1937 mit Danielle Darrieux);Les Pirates du rail (1938); L’Occident (1938); La Femme du bout du monde (1938); S.O.S. Sahara (1938 mit Jean-Pierre Aumont); Carrefour (1938); Bar du Sud (1938); Yamilé sous les cèdres (1939 mit Denise Bosc); La Brigade sauvage (1939); Das Gesetz des Nordens (1939/1942 mit Michèle Morgan); L’Or du Cristobal (1940 mit Dita Parlo); La Nuit merveilleuse (1940); Le Diamant noir (1941); Les affaires sont les affaires (1942 mit Aimé Clariond); Das Versprechen einer Unbekannten (1942); Haut-le-Vent (1942); Le soleil a toujours raison (1943 mit Tino Rossi); Sprung in die Wolken (1944); Entfesselte Leidenschaften (1945 mit Alfred Adam); Gringalet (1946); La Cabane aux souvenirs (1947); Le Bateau à soupe (1947 mit Alfred Adam); Le diable souffle (1947); Im Namen des Gesetzes (1949 mit Massimo Girotti); Plus fort que la haine (1950 mit Rossano Brazzi); Son dernier verdict (1951); Lohn der Angst (1953 mit Yves Montand & Peter van Eyck); Der Fall Maurizius (1954 mit Daniel Gélin); Die Teuflischen (1955 mit Simone Signoret); Tam-tam (1955 mit Marcello Mastroianni); Pesthauch des Dschungels (1956 mit Simone Signoret & Michel Piccoli); Ihr schlechter Ruf (1956); Le Feu aux poudres (1957); Les Suspects (1957 mit Anne Vernon); Le Piège (1958); Rafles sur la ville (1958); Les Naufrageurs (1959 mit Henri Vidal); Der Gorilla schlägt zu (1959); Die Wahrheit (1960 mit Brigitte Bardot); Tim und Struppi und das Geheimnis um das goldene Vlies (1961 mit Jean-Pierre Talbot); Die Steppe (1962); Rififi in Tokio (1963 mit Karlheinz Böhm); Quand la colère éclate (1963); Die Millionen eines Gehetzten (1963 mit Jean-Paul Belmondo); Symphonie pour un massacre (1963 mit Jean Rochefort & Claude Dauphin); Und die Wälder werden schweigen (1965 mit Hardy Krüger & Catherine Deneuve); Ballade für einen Hund(1969); Träume auf Bestellung (1970); La Nuit bulgare (1970); Die schönste Soirée meines Lebens (1972 mit Alberto Sordi & Michel Simon); Der Rücksichtslose (1974); Es herrscht Ruhe im Land (1976); Cadavres exquis (1976); Wie ein Bumerang (1976 mit Alain Delon); À l’ombre d’un été (1976); Nuit d’Or – Die Nacht aus Gold (1976 mit Klaus Kinski); Alice (1977 mit Sylvia Kristel); Ne pleure pas (1978); Die verlorene Zeit (1980); La Puce et le Privé (1981); Drei Brüder (1981 mit Philippe Noiret); Wenn die Sonne nicht wiederkäme (1987); Ein turbulentes Wochenende (1988): Charles Vanel stand 78 Jahre lang vor der Kamera und gehört damit zu den erfolgreichste Schauspieler mit der längsten Filmkarriere.
Vaughn, Vince (USA) 1970 Swingers (1996); Kansas Nights (1997); Clay Pigeons – Lebende Ziele (1998 mit Joaquín Phoenix); Psycho (1998 mit Julianne Moore & Viggo Mortensen); Für das Leben eines Freundes (1998 mit Joaquín Phoenix); The Cell (2000 mit Jennifer Lopez); South of Heaven, West of Hell (2000); Tödliches Vertrauen (2001 mit John Travolta); Zoolander (2001 mit Ben StillerOwen Wilson); Old School – Wir lassen absolut nichts anbrennen (2003 mit Luke Wilson & Will Ferrell); Starsky & Hutch (2004 mit Ben StillerOwen Wilson); Voll auf die Nüsse (2004 mit Ben Stiller); Be Cool (2005 mit John Travolta & Uma Thurman); Die Hochzeits-Crasher (2005 mit Owen Wilson & Christopher Walken); Mr. & Mrs. Smith (2005 mit Brad Pitt, Angelina Jolie & Adam Brody); Trennung mit Hindernissen (2006 mit Jennifer Aniston); Into the Wild (2007 mit Emile Hirsch & Marcia Gay Harden); Die Gebrüder Weihnachtsmann (2007); Mein Schatz, unsere Familie und ich (2008 mit Reese Witherspoon & Robert Duvall); All Inclusive (2009); Dickste Freunde (2011 mit Kevin James & Jennifer Connelly); The Watch – Nachbarn der 3. Art (2012 mit Ben Stiller & Jonah Hill); Prakti.com (2013 mit Owen Wilson); Der Lieferheld – Unverhofft kommt oft (2013); Term Life – Mörderischer Wettlauf (2016); Hacksaw Ridge – Die Entscheidung (2016 mit Andrew Garfield & Sam Worthington); Brawl in Cell Block 99 (2017 mit Jennifer Carpenter & Don Johnson); Dragged Across Concrete (2018 mit Mel Gibson); Arkansas (2020 mit Liam Hemsworth & John Malkovich); The Binge (2020); Freaky (2020 mit Kathryn Newton); North Hollywood (2021)
Veidt, Conrad (D/USA) 1893-1943 Furcht (1917); Das Rätsel von Bangalor (1918); Jettchen Geberts Geschichte (1918); Opfer der Gesellschaft (1918); Die Prostitution (1919); Die Reise um die Erde in 80 Tagen (1919); Die Okarina (1919); Prinz Kuckuck (1919); Wahnsinn (1919); Der Reigen (1920); Das Cabinet des Dr. Caligari (1920); Das indische Grabmal (1921); Paganini (1922); Wilhelm Tell (1923); Carlos und Elisabeth (1924); Das Wachsfigurenkabinett (1924); Orlac’s Hände (1924); Die Brüder Schellenberg (1926); Dürfen wir schweigen? (1926); Kreuzzug des Weibes (1926); Der Student von Prag (1926); Der Bettelpoet (1927); Der Mann, der lacht (1928); Das Land ohne Frauen (1929); Die letzte Kompagnie (1930); Der Mann, der den Mord beging (1931); Die andere Seite (1931); Rasputin (1932); Der schwarze Husar (1932); Rom-Expreß (1932); Ich und die Kaiserin (1933); Ich war Spion (1933); Ahasver, der ewige Jude (1933); Jud Süß (1934); Unter der roten Robe (1936); Sturm über Asien (1938); Der Spion in Schwarz (1939); Der Dieb von Bagdad (1940); Die Frau mit der Narbe (1941); Roman einer Tänzerin (1941); Agenten der Nacht (1941); Casablanca (1942); Gefährliche Flitterwochen (1943)
Ventura, Lino (IT/F) 1919-1987 Wenn es Nacht wird in Paris (1954 mit Jean Gabin & Jeanne Moreau); Razzia in Paris (1955 mit Jean Gabin); Die Nacht bricht an (1957 mit Jean Gabin); Du hast noch drei Tage (1957 mit Jeanne Moreau); Auf schiefer Bahn (1957 mit Jeanne Moreau); Morphium, Mord und kesse Motten (1957 mit Eddie Constantine); Fahrstuhl zum Schafott (1958 mit Jeanne Moreau & Maurice Ronet); Guten Tag, ich bin Ihr Mörder (1958 mit Henri Vidal); Der Gorilla lässt schön grüßen (1958 mit Charles Vanel); Das Raubtier rechnet ab (1959 mit Paul Frankeur); Tatort Paris (1959 mit Robert Hirsch); Ihr Verbrechen war Liebe (1959 mit Eva Bartok & Hannes Messemer); Der Panther wird gehetzt (1960); Taxi nach Tobruk (1960 mit Hardy Krüger); Das Jüngste Gericht findet nicht statt (1961 mit Vittorio Gassman Ernest Borgnine); Vor Salonlöwen wird gewarnt (1961 mit Claudia Cardinale); Mädchen im Schaufenster (1961); Madeleine und der Seemann (1962 mit Annie Girardot); Die Dreigroschenoper (1963 mit Curd Jürgens, Gert Fröbe & Hildegard Knef); Mein Onkel, der Gangster (1963); Cordoba (1964); 100.000 Dollar in der Sonne (1964 mit Jean-Paul Belmondo); Mordrezepte der Barbouzes (1964); Nimm´s leicht, nimm Dynamit (1966); Ganoven rechnen ab (1965 mit Charles Aznavour); Der zweite Atem (1966); Die Haut des Anderen (1966 mit Marilù Tolo & Jean Bouise); Die Abenteurer (1967 mit Alain Delon); Der Clan der Sizilianer (1969 mit Alain DelonJean Gabin); Armee im Schatten (1969 mit Jean-Pierre Cassel); Der Kommissar und sein Lockvogel (1970 mit Marlène Jobert); Die Rum-Straße (1971 mit Brigitte Bardot); Die Filzlaus kehrt zurück (1971); Die Entführer lassen grüßen (1972 mit Jacques Brel); Die Valachi-Papiere (1972 mit Charles Bronson); Ich – die Nummer eins (1973); Die Filzlaus (1973 mit Jacques Brel); Ein glückliches Jahr (1973 mit Françoise Fabian); Die Ohrfeige (1974 mit Isabelle Adjani); Der Ehekäfig (1975 mit Ingrid Thulin); Adieu, Bulle (1975); Die Macht und ihr Preis (1976); Ein Mann in Wut (1978); Der Schrecken der Medusa (1978 mit Richard Burton & Lee Remick); Mord in Barcelona (1978 mit Nicole Garcia & Jean Bouise); Sunday Lovers (1980 mit Roger Moore); Das Verhör (1981 mit Michel Serrault & Romy Schneider); Der Maulwurf (1982 mit Michel PiccoliBruno Cremer); Die Legion der Verdammten (1982 mit Jean Carmet); Der Rammbock (1983 mit Claudia Cardinale); Die 100 Tage von Palermo (1984); Tödliche Angst (1984)
Wahlberg, Mark (USA) 1971 Jim Carroll – In den Straßen von New York (1995); Fear – Wenn Liebe Angst macht (1996); Traveller – Die Highway-Zocker (1997); Boogie Nights (1997); The Big Hit (1998); Corruptor – Im Zeichen der Korruption (1999); Three Kings – Es ist schön König zu sein (1999); Der Sturm (2000); Planet der Affen (2001); Rock Star (2001); The Truth About Charlie (2002); The Italian Job – Jagd auf Millionen (2003); Vier Brüder (2005); Unbesiegbar – Der Traum seines Lebens  (2006); Departed – Unter Feinden (2006); Shooter (2007); Helden der Nacht – We Own the Night (2007); The Happening (2008); Max Payne (2008);  In meinem Himmel (2009); Die etwas anderen Cops (2010); The Fighter (2010); Contraband (2012); Ted (2012); Broken City (2013); Pain & Gain (2013); 2 Guns (2013); Lone Survivor (2013); Transformers: Ära des Untergangs (2014); The Gambler (2014); Ted 2 (2015); Daddy’s Home – Ein Vater zu viel (2015); Deepwater Horizon (2016); Boston (2016); Transformers: The Last Knight (2017); Daddy’s Home 2 (2017); Alles Geld der Welt (2017); Mile 22 (2018); Plötzlich Familie (2018); Spenser Confidential (2020); Good Joe Bell  (2020); Infinite – Lebe unendlich (2021); Uncharted (2022 mit Tom Holland Antonio Banderas); Father Stu (2022 mit Jacki Weaver & Mel Gibson)
Walken, Christopher (USA) 1943 Die durch die Hölle gehen (1978); Heaven‘s Gate (1980); Die Hunde des Krieges (1981); Dead Zone (1983); Projekt Brainstorm (1983);  James Bond 007 – Im Angesicht des Todes (1985); Auf kurze Distanz (1986); Biloxi Blues (1988); Homeboy (1988); Die Besucher (1989); King of New York (1990); Batman’s Rückkehr (1992); Wayne’s World 2 (1993); God’s Army – Die letzte Schlacht (1995); Gegen die Zeit (1995); Wild Side (1995); Das Begräbnis (1996); Last Man Standing (1996); Suicide Kings (1997); God’s Army II – Die Prophezeiung (1998); Illuminata (1998); Vendetta – Das Gesetz der Gewalt (1999); Eve und der letzte Gentleman (1999); God’s Army III – Die Entscheidung (2000); Sein letzter Coup (2000); Catch Me If You Can (2002); Grabgeflüster – Liebe versetzt Särge (2002); Julius Caesar (2002); Die Hochzeits-Crasher (2005); Klick (2006); Man of the Year (2006); Hairspray (2007); Balls of Fury (2007); Five Dollars a Day (2008); Bruchreif (2009); Bulletproof Gangster (2011); 7 Psychos (2012); Stand Up Guys (2012); Saiten des Lebens (2012); Eddie the Eagle – Alles ist möglich (2016); Der Duft von wildem Thymian (2020 mit Emily Blunt); The Outlaws (Comedy-Serie seit 2021); Severance (Science-Fiction-Serie ab 2022)
Waltz, Christoph (AUT) 1956 Du bist nicht allein – Die Roy Black Story (1996); Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter zur Paarungszeit (1998); Dienstreise – was für eine Nacht (2002); Inglourious Basterds (2009); Der Gott des Gemetzels (2011); Wasser für die Elefanten (2011); Django Unchained (2012); The Zero Theorem (2013); Big Eyes (2014); James Bond 007: Spectre (2015); Legend of Tarzan (2016); Tulpenfieber (2017); Downsizing (2017); Alita: Battle Angel (2019); Georgetown (2019)
Ward, Fred (USA) 1942 Flucht von Alcatraz (1979 mit Clint Eastwood); Die letzten Amerikaner (1981); Timerider – Das Abenteuer des Lyle Swann (1982); In der Mittagsglut (1984); Crazy Love – Liebe schwarz auf weiß (1985); Remo – unbewaffnet und gefährlich (1985); UFOria (1985); Zwei mal Zwei (1988 mit Bette Midler); Der Prinz von Pennsylvania (1988 mit Keanu Reeves); Saigon – Der Tod kennt kein Gesetz (1988 mit Willem Dafoe); Tremors – Im Land der Raketenwürmer (1990 mit Kevin Bacon); Henry & June (1990 mit Uma Thurman); Miami Blues (1990 mit Alec Baldwin); Canyon Cop (1991); Hexenjagd in L.A. (1991); Equinox (1992); The Player (1992 mit Tim Robbins); Gut gezielt ist halb getroffen (1992); Two Small Bodies (1993 mit Suzy Amis); Tremors 2 – Die Rückkehr der Raketenwürmer (1996); Außer Kontrolle (1996 mit Keanu Reeves, Morgan Freeman & Rachel Weisz); Solange es noch Hoffnung gibt (1997 mit Meryl Streep); Gefährliche Schönheit – Die Kurtisane von Venedig (1998); Road Trip (2000); Full Disclosure (2001); Summer Catch (2001); Coast to Coast (2003 mit Richard Dreyfuss); 10.5 – Die Erde bebt (2004); Management (2008 mit Jennifer Aniston & Woody Harrelson); Das Geheimnis des wilden Mustangs (2009)
Washington, Denzel (USA) 1954 Schrei nach Freiheit (1987); Glory (1989); Mo’ Better Blues (1990); Der Chaoten-Cop (1990); Ricochet – Der Aufprall (1991); Mississippi Masala (1991); Malcolm X (1992); Philadelphia (1993); Die Akte (1993); Virtuosity (1995); Teufel in Blau (1995); Crimson Tide – In tiefster Gefahr (1995); Rendezvous mit einem Engel (1996); Mut zur Wahrheit (1996); Spike Lee’s Spiel des Lebens (1998); Ausnahmezustand (1998); Dämon – Trau keiner Seele (1998); Hurricane (1999); Der Knochenjäger (1999); Gegen jede Regel (2000); Training Day (2001); John Q – Verzweifelte Wut (2002); Out of Time (2003); Der Manchurian Kandidat (2004); Mann unter Feuer (2004); Inside Man (2006); Déjà Vu – Wettlauf gegen die Zeit (2006); American Gangster (2007); The Great Debaters (2007); Die Entführung der U-Bahn Pelham 123 (2009); The Book of Eli (2010); Unstoppable – Außer Kontrolle (2010); Safe House (2012); Flight (2012); 2 Guns (2013); The Equalizer (2014); Die glorreichen Sieben (2016); Fences (2016); Roman J. Israel, Esq. (2017); The Equalizer 2 (2018)
Wayne, John (USA) 1907-1979 Der große Treck (1930); Sein Freund, der Desperado (1933); Das Gold von Texas (1934); Flussabwärts (1934); Showdown am Adlerpaß (1934); Rodeo (1934); Der einsame Reiter (1934); US Marshal John (1934); Unter dem Himmel von Arizona (1934); Abenteuer in Texas (1935); Im Tal des Regenbogens (1935); Reiter in der Dämmerung (1935); Tal der Angst (1935); Winde der Wildnis (1936); Ringo (1939); Der lange Weg nach Cardiff (1940); Schwarzes Kommando (1940); Das Haus der sieben Sünden (1940); Verfluchtes Land (1941); Piraten im karibischen Meer (1942); Der Draufgänger von Boston (1942); Unternehmen Tigersprung (1942); Reunion in France (1942); Die Hölle von Oklahoma (1943); Alarm im Pazifik (1944); Mit Büchse und Lasso (1944); San Francisco Lilly (1945); Stahlgewitter (1945); Liebe in der Wildnis (1945); Schnellboote vor Bataan (1945); Der schwarze Reiter (1947); Red River (1948); Bis zum letzten Mann (1948); Spuren im Sand (1948); Der Teufelshauptmann (1949); In letzter Sekunde (1949); Du warst unser Kamerad (1949); Rio Grande (1950); Stählerne Schwingen (1950); Der Sieger (1952); Man nennt mich Hondo (1953); Es wird immer wieder Tag (1954); Der Seefuchs (1955); Der gelbe Strom (1955); Der Eroberer (1956); Der schwarze Falke (1956); Dem Adler gleich (1956); Düsenjäger (1957); Die Stadt der Verlorenen (1957); Der Barbar und die Geisha (1958); Rio Bravo (1959); Der letzte Befehl (1959); Alamo (1960); Land der tausend Abenteuer (1960); Comancheros (1961); Der Mann, der Liberty Valance erschoss (1962); Hatari! (1962); Die Hafenkneipe von Tahiti (1963); MacLintock (1963); Circus-Welt (1964); Die vier Söhne der Katie Elder (1965); Erster Sieg (19659; Der Schatten der Giganten (1966); El Dorado (1966); Die Gewaltigen (1967); Die grünen Teufel (1968); Die Unerschrockenen (1968); Der Marshal (1969); Die Unbesiegten (1969); Chisum (1970); Rio Lobo (1970); Big Jake (1971); Die Cowboys (1972); Dreckiges Gold (1973); Geier kennen kein Erbarmen (1973); McQ schlägt zu (1974); Brannigan – Ein Mann aus Stahl (1975); Mit Dynamit und frommen Sprüchen (1975); Der letzte Scharfschütze (1976)
Wilder, Gene (USA) 1933-2016 The Producers (1967 mit Zero Mostel & Dick Shawn); Frühling für Hitler (1968); Traumtänzer (1970); Die französische Revolution fand nicht statt (1970 mit Donald SutherlandHugh Griffith); Charlie und die Schokoladenfabrik (1971); Was Sie schon immer über Sex wissen wollten (1972); Rhinoceros (1974 mit Zero Mostel); Der kleine Prinz (1974); Der wilde wilde Westen (1974); Frankenstein Junior (1974); Sherlock Holmes cleverer Bruder (1975); Trans-Armerika-Express (1976); Der größte Liebhaber der Welt (1977 mit Carol Kane & Dom DeLuise); Ein Rabbi im Wilden Westen (1979 mit Harrison Ford); Zwei wahnsinnig starke Typen (1980); Sunday Lovers (1980 mit Roger Moore); Der Geisterflieger (1982); Die Frau in Rot (1984) mit Charles Grodin, Gilda RadnerJoseph Bologna); Die Glücksjäger (1989); Kein Baby an Bord (1990); Das andere Ich (1991 mit Richard Pryor
Williams, Robin (USA) 1951-2014 Mork vom Ork (Sitcom 1978-82); Popeye – Der Seemann mit dem harten Schlag (1980); Garp und wie er die Welt sah (1982); Die Überlebenskünstler (1983); Moskau in New York (1984); Rocket Man (1986 mit Kurt Russell); Club Paradise (1986 mit Peter O’Toole); Good Morning, Vietnam (1987); Der Club der toten Dichter (1989 mit Ethan Hawke); Cadillac Man (1990 mit Tim Robbins); Zeit des Erwachens (1990 mit Robert De Niro); König der Fischer (1991 mit Jeff Bridges); Hook (1991 mit Dustin Hoffman); Toys (1992); Mrs. Doubtfire (1993 mit Sally Field); Jumanji (1995 mit Kirsten Dunst); Jack (1996 mit Diane Lane); The Birdcage – Ein Paradies für schrille Vögel (1996 mit Gene Hackman); Ein Vater zuviel (1997); Good Will Hunting (1997 mit Matt Damon & Ben Affleck); Flubber (1997); Patch Adams (1998); Hinter dem Horizont (1998 mit Cuba Gooding Jr.); Jakob der Lügner (1999); Der 200 Jahr Mann (1999); One Hour Photo (2002); Tötet Smoochy (2002 mit Edward Norton); Insomnia – Schlaflos (2002 mit Al Pacino); The Final Cut – Dein Tod ist erst der Anfang (2004); The Big White – Immer Ärger mit Raymond (2005 mit Holly Hunter); The Night Listener – Der nächtliche Lauscher (2006); Die Chaoscamper (2006); Man of the Year (2006 mit Christopher Walken); Nachts im Museum (2006 mit Ben Stiller); Lizenz zum Heiraten (2007); Der Klang des Herzens (2007); Nachts im Museum 2 (2009 mit Ben Stiller & Amy Adams); Old Dogs – Daddy oder Deal (2009 mit John Travolta); The Crazy Ones (Serie von 2013-14); The Angriest Man in Brooklyn (2014); Boulevard – Ein neuer Weg (2014 mit Kathy Baker); Furchtbar fröhliche Weihnachten (2014); Nachts im Museum: Das geheimnisvolle Grabmal (2014 mit Ben Stiller & Owen Wilson)
Willis, Bruce (USA) 1955 Das Model und der Schnüffler (TV Serie 1985-89); Blind Date – Verabredung mit einer Unbekannten (1987); Sunset – Dämmerung in Hollywood (1988); Stirb langsam (1988); Zurück aus der Hölle (1989); Stirb langsam 2 (1990); Fegefeuer der Eitelkeiten (1990); Tödliche Gedanken (1991); Hudson Hawk – Der Meisterdieb (1991); Last Boy Scout – Das Ziel ist Überleben (1991); Der Tod steht ihr gut (1992); Tödliche Nähe (1993); Color of Night (1994); Pulp Fiction (1994); 12 Monkeys (1995); Stirb langsam: Jetzt erst recht (1995); Last Man Standing (1996); Das fünfte Element (1997); Der Schakal (1997); Armageddon (1998); Ausnahmezustand (1998); Das Mercury Puzzle (1998); An deiner Seite (1999); The Sixth Sense (1999); Unbreakable (2000); Sin City (2005); Astronaut Farmer (2006); Stirb langsam 4.0 (2007); Lange Beine, kurze Lügen (2008); Surrogates – Mein zweites Ich (2009); R.E.D. – Älter. Härter. Besser. (2010); The Cold Light of Day (2012); Looper (2012); Stirb langsam – Ein guter Tag zum Sterben (2013); R.E.D. 2 (2013); Sin City 2 – A Dame to Kill For (2014); Vice (2015); Death Wish (2018); Acts of Violence (2018); Air Strike (2018); Glass (2019); Motherless Brooklyn (2019); Trauma Center (2019); Survive the Night (2020); Hard Kill (2020); Breach (2020); Cosmic Sin – Invasion im All (2021 mit Frank Grillo); Out of Death (2021 mit Jaime King); Midnight in the Switchgrass (2021 mit Megan FoxEmile Hirsch); Survive the Game (2021); Apex (2021 mit Neal McDonough); Deadlock (2021 mit Patrick Muldoon); Fortress (2021 mit Jesse Metcalfe); American Siege (2022 mit Timothy V. Murphy); A Day to Die (2022 mit Kevin Dillon & Frank Grillo); Gasoline Alley (2022 mit Devon Sawa & Luke Wilson); Corrective Measures (2022 mit Michael Rooker); Fortress 2: Sniper’s Eye (2022 mit Jesse MetcalfeChad Michael Murray); White Elephant (2022 mit Michael Rooker); Wrong Place (2022 mit Ashley Greene); Wire Room (2022 mit Kevin Dillon); Detective Knight: Rogue (2023); Paradise City (2023 mit John Travolta); Detective Knight: Redemption (2023); Detective Knight: Independence (2023)
Wilson, Owen (USA) 1968 Durchgeknallt (1996); Das Geisterschloss (1999); The Minus Man (1999); Shang-High Noon (2000 mit Jackie Chan & Lucy Liu); Zoolander (2001 mit Ben Stiller); Im Fadenkreuz – Allein gegen alle (2001 mit Gene Hackman); I Spy (2002 mit Eddie Murphy); Shanghai Knights (2003 mit Jackie Chan); Hawaii Crime Story (2004); Starsky & Hutch (2004 mit Ben Stiller); Die Tiefseetaucher (2004 mit Bill Murray); Die Hochzeits-Crasher (2005 mit Vince Vaughn & Christopher Walken); Ich, Du und der Andere (2006 mit Matt Dillon & Kate Hudson); Darjeeling Limited (2007 mit Adrien Brody); Drillbit Taylor – Ein Mann für alle Unfälle (2008); Marley & Ich (2008 mit Jennifer Aniston); Nachts im Museum 2 (2009 mit Ben Stiller); Woher weißt du, dass es Liebe ist (2010 mit Reese Witherspoon); Alles erlaubt – Eine Woche ohne Regeln (2011); Midnight in Paris (2011 mit Rachel McAdams); Ein Jahr vogelfrei! (2011 mit Steve Martin); Prakti.com (2013 mit Vince Vaughn); Broadway Therapy (2014); Inherent Vice – Natürliche Mängel (2014 mit Joaquin Phoenix); Nachts im Museum: Das geheimnisvolle Grabmal (2014 mit Ben Stiller); No Escape (2015); Zoolander 2 (2016 mit Ben Stiller); Wunder (2017 mit Julia Roberts); Wer ist Daddy? (2017); Bliss (2021 mit Selma Hayek)
Woods, James (USA) 1947 Liebe und andere Verbrechen (1976 mit Jack Lemmon); The Billion Dollar Bubble (1978); Mord im Zwiebelfeld (1979 mit John Savage); Der Augenzeuge (1981 mit William Hurt, Sigourney Weaver & Christopher Plummer); Videodrome (1983 mit Deborah Harry); Es war einmal in Amerika (1984 mit Robert De Niro & Joe Pesci); Gegen jede Chance (1984 mit Jeff Bridges); Katzenauge (1985 mit Drew Barrymore); Eine Liebe in Montreal (1985); P.O.W. – Prisoner of War (1987); Bestseller (1987); Der Cop (1988); Das dreckige Spiel (1989 mit Robert Downey Jr.); Auf die harte Tour (1991 mit Michael J. Fox); Ihr größter Coup (1992); Getaway (1994 mit Alec Baldwin & Kim Basinger); The Specialist (1994 mit Sylvester Stallone & Sharon Stone); Unter Anklage – Der Fall McMartin (1995); Casino (1995 mit Robert De Niro, Joe Pesci & Sharon Stone); Killer – Tagebuch eines Serienmörders (1996); Das Attentat (1996 mit Alec Baldwin); Contact (1997 mit Jodie Foster & Matthew McConaughey); John Carpenters Vampire (1998 mit Daniel Baldwin); Ein wahres Verbrechen (1999 mit Clint Eastwood); The Virgin Suicides (1999 mit Kathleen Turner & Kirsten Dunst); An jedem verdammten Sonntag (1999 mit Al Pacino, Cameron Diaz & Dennis Quaid); Dirty Pictures (2000); Race to Space – Mission ins Unbekannte (2001); John Q – Verzweifelte Wut (2002 mit Denzel Washington & Robert Duvall); Northfork (2003 mit Nick Nolte); This Girl’s Life – Mein Leben als Pornostar (2003 mit Juliette Marquis); Shark (TV-Krimiserie 2006-2008); White House Down (2013 mit Jamie Foxx & Maggie Gyllenhaal). Erfolgreichste Schauspieler von A-P finden Sie auf den vorherigen Seiten.

 Next  Schauspielerinnen A-C

 Back  Beste Schauspieler M-P

 Oder  Deutsche Schauspieler

 Oder  Deutsche Schauspielerinnen

Wer findet die kuriosen Wahrheiten? Quiz-Rate-Spiele für 2 bis 99 Spieler!

Echt krass verrückte Fakten und kuriose Geschichten. Fragespiel & Ratequiz mit wahren GeschichtenErfolgreichste Schauspieler aller Zeiten im Überblick. Fragespiel & Ratequiz mit wahren Geschichten  Echt krasse Fakten und kuriose Geschichten. Fragespiel & Ratequiz mit wahren Geschichten

Erfolgreichste Schauspieler + 340 weitere Listen finden Sie im Listenbuch Taschenhirn!

Erfolgreichste Schauspieler aller Zeiten in der Filmgeschichte. Wissen in Listen_Allgemeinbildung verbessern und lernen auf Taschenhirn.de

  • Kennen Sie weitere erfolgreichste Schauspieler der Welt, die wir hier vergessen haben?
  • Haben wir Fehler in dieser Liste gemacht? Inhaltliche oder grammatikalische?
  • Dann schreiben Sie uns bitteMit Ihrem Wissen wird Taschenhirn.de immer klüger. Danke!
  • Native Speaker will find „Erfolgreichste Schauspieler“ on our partner site Adducation.info > Famous film stars

Quellen zur Liste „Erfolgreichste Schauspieler“:

Filmstarts.de (Web), Cinema.de (Web), Kino.de (Web) sowie diverse Filmbücher über erfolgreichste Schauspieler, Fachzeitschriften, Blogs, Wikipedia u.v.a.


Spiel 9inline mit 1 bis 4 Freunden! Ordne 9 erfolgreichste Schauspieler nach Geburtsjahren?

 Sortiere erfolgreichste Schauspieler in der Geschichte zeitlich korrekt ein und spiel mit 9inline Quiz App von Taschenhirn.de      Erfolgreichste Schauspieler der Filmgeschichte mit 9inline Quiz Fragen von Taschenhirn.de      9inline Quiz App von Taschenhirn.de


Quizfragen-Vorlagen downloaden, ausdrucken + gleich mit Freunden quizzen! 

Kostenlose Quizfragen-Vorlagen auf Qwissen.com    Fertige Quizfragen-Vorlagen auf Qwissen.con

 Nächste Liste  Schauspielerinnen A-C