Liste: Berühmte Schauspielerinnen D-G


In dieser Liste finden Sie die größten Schauspielerinnen D-G

  1. Größte Schauspielerinnen mit Namen, Herkunft + Lebzeiten
  2. Alle Filme, in denen sie eine bedeutende Rolle spielten.
  3. Für farblich markierte Filme erhielten die Schauspielerinnen einen Oscar.
  4. Fliederfarbene Filme = bester Hauptdarsteller.
  5. Blaugefärbte Filme = bester Nebendarsteller.
  6. Klicken Sie hier für Oscar Gewinnerin – Beste Hauptdarstellerin
  7. Klicken Sie hier für Oscar Gewinnerin – Beste Nebendarstellerin
  8. Unser Tipp! Lesen Sie auch Größte Schauspielerin aus Deutschland F-J.

Taschenhirngibt’s auch als Buch bei Amazon + Verlag + iOS Quiz App

Größte Schauspielerinnen */† Große Filme & Erfolge*
Danner, Blythe (USA) 1943 To Kill a Clown – Doberkiller (1972); Aus Liebe zu Molly (1974); Hearts of the West (1975); Futureworld – Das Land von Übermorgen (1976 mit Peter Fonda); Was geschah am Little Big Horn? (1977); Der große Santini (1979 mit Robert Duvall); Inside the Third Reich (1982); Herzen im Aufruhr (1982 mit Martin Sheen); Die vielen Tode der Louise Jamison (1985 mit Anthony Hopkins); Brighton Beach Memoirs (1986); Eine andere Frau (1988 u.a. mit Mia Farrow); Die Tattingers (TV-Serie 1988-89); Alice (1990 mit Mia Farrow & Alec Baldwin); Mr. & Mrs. Bridge (1990 mit Paul Newman & Joanne Woodward); Die Schmach des Vergessens (1991); Herr der Gezeiten (1991 mit Barbra Streisand & Nick Nolte); Mut zur Liebe (1992); Das Gift des Zweifels (1992); Akte X – Der Film (1998); Der Liebesbrief (1999); Meine Braut, ihr Vater und ich (2000 mit Robert De Niro & Ben Stiller); Sylvia (2003 mit Gwyneth Paltrow & Daniel Craig); Meine Frau, ihre Schwiegereltern und Ich (2004 mit Robert De Niro & Ben Stiller); Huff – Reif für die Couch (TV-Serie 2004-06); The Lightkeepers (2009 mit Richard Dreyfuss); Meine Frau, unsere Kinder und ich (2010 mit Robert De Niro & Ben Stiller); The Lucky One – Für immer der Deine (2012); Hello I Must Be Going (2012); Murder of a Cat (2014); I’ll See You in My Dreams (2015); What They Had (2018); Strange But True (2019). Weitere größte Schauspielerinnen der Filmgeschichte finden Sie auf den vorherigen und nachfolgenden Seiten!
Darrieux, Danielle (F) 1917-2017 Le Bal (1931); Coquecigrole (1931); Le Coffret de laque (1932); Panurge (1932); Château de rêve (1933); Volga en flammes (1934); Mauvaise graine (1934); Mon cœur t’appelle (1934); La crise est finie (1934); L’Or dans la rue (1934 mit Albert Préjean); Dédé (1935); Der Schlafwagenkontrolleur (1935 mit Albert Préjean); Quelle drôle de gosse (1935 mit Albert Préjean); J’aime toutes les femmes (1935 mit Jan Kiepura); Le Domino vert (1935 mit Charles Vanel); Mademoiselle Mozart (1935); Mayerling (1936 mit Charles Boyer); Tarass Boulba (1936 mit Harry Baur & Jean-Pierre Aumont); Club de femmes (1936 mit Betty Stockfeld); Port-Arthur (1936); Un mauvais garçon (1936 mit Henri Garat); Ich liebe Sie nicht (1937); Mademoiselle ma mère (1937 mit Pierre Brasseur); Abus de confiance (1937 mit Charles Vanel); Wirbelwind aus Paris (1938 mit Douglas Fairbanks jr); Katia (1938); Retour à l’aube (1938 mit Pierre Dux); Diebe und Liebe (1940 mit Claude Dauphin); Ihr erstes Rendezvous (1941 mit Louis Jourdan); Caprices (1942); La Fausse Maîtresse (1942); Adieu chérie (1946 mit Louis Salou); Zum kleinen Glück (1946 mit François Périer); Bethsabée (1947); Ruy Blas (1948); Jean de la Lune (1949 mit Claude Dauphin & François Périer); Occupe-toi d’Amélie (1949); Toselli-Serenade (1950); Riche, jeune et jolie (1951 mit Jane Powell); La Maison Bonnadieu (1951 mit Bernard Blier); Der Fall Cicero (1951 mit James Mason); Die Wahrheit über unsere Ehe (1952 mit Jean Gabin); Adorables Créatures (1952 mit Daniel Gélin); Madame de … (1953 mit Charles Boyer); Le Bon Dieu sans confession (1953 mit Henri Vilbert); Napoleon (1954 mit Raymond Pellegrin & Daniel Gélin); Rot und Schwarz (1954 mit Gérard Philipe); Châteaux en Espagne (1954); Bonnes à tuer (1954); Frauen, die dem Satan dienen (1955); L’Amant de Lady Chatterley (1955); Alexander der Große (1956 mit Richard Burton & Fredric March); Le Salaire du péché (1956 mit Jean-Claude Pascal Jeanne Moreau); Taifun über Nagasaki (1957); Immer wenn das Licht ausgeht (1957); Im Mantel der Nacht (1958); Marie-Octobre (1959 mit Paul Meurisse & Bernard Blier); Der siebente Himmel (1958 mit Noël-Noël & Paul Meurisse);Un drôle de dimanche (1958); Les Yeux de l’amour (1959); Meurtre en 45 tours (1960 mit Michel Auclair); L’Homme à femmes (1960 mit Catherine Deneuve); Un si bel été (1961 mit Kenneth More); Das Bett des Königs (1961 mit Francis Claude); Es geschah in diesem Sommer (1961); Verbrechen aus Liebe (1962 mit Louis de Funès); Der Frauenmörder von Paris (1962 mit Charles Denner & Stéphane Audran); Vorsicht, meine Damen! (1963 mit Paul Meurisse); Du grabuge chez les veuves (1964 mit Dany Carrel Jean Rochefort); Le Coup de grâce (1964 mit Michel Piccoli); Patate (1964 mit Pierre Dux); L’Or du duc (1965); Le Dimanche de la vie (1967 mit Jean-Pierre Moulin); L’Homme à la Buick (1968); 24 Stunden aus dem Leben einer Frau (1968); Vögel sterben in Peru (1968 mit Jean Seberg); La Maison de campagne (1969 mit Jean Richard); Roses rouges et Piments verts (1973 mit Gina Lollobrigida); Divine (1975); Zwei scheinheilige Brüder (1976 mit Jean Gabin & Jean-Claude Brialy); Edouard, der Herzensbrecher (1978 mit Jean Rochefort); Ein Fall für Madame (1979, 6-teilige Miniserie); Ein Zimmer in der Stadt (1982); En haut des marches (1983 mit Hélène Surgère); Schauplatz des Verbrechens (1986 mit Catherine Deneuve); Corps et Biens (1986); Bille en tête (1989); Le Jour des rois  (1991); Les Mamies (1992); 8 Frauen (2002 mit Catherine DeneuveIsabelle Huppert); Gefährliche Liebschaften (2003, 2-teiliger TV-Film mit Catherine Deneuve); La marquise est à Bicêtre (2003); Une vie à t’attendre (2004); Nouvelle chance (2006); L’Heure zéro (2007 mit François Morel); Pièce montée (2010 mit Jérémie Renier). Danielle Darrieux ist eine Grand Madame der französischen Filmgeschichte und eine der größten Filmstars ihres Landes. Ihre Schauspielkarriere umfasst beinahe 80 Jahre.
Davis, Bette (USA) 1908-1989 The Bad Sister (1931); Hell’s House (1932); So Big (1932); Die Hütte im Baumwollfeld (1932); 20.000 Jahre in Sing Sing (1932); Liebe ohne Zwirn und Faden (1934); Of Human Bondage (1934); Dangerous (1935); Der versteinerte Wald (1936); Kid Galahad – Mit harten Fäusten (1937); Kavalier nach Mitternacht (1937); Jezebel (1938); Drei Schwestern aus Montana (1938); Opfer einer großen Liebe (1939); Die alte Jungfer (1939); Juarez (1939); Günstling einer Königin (1939); Hölle, wo ist dein Sieg? (1940); Das Geheimnis von Malampur (1940); Vertauschtes Glück (1941); Die Braut kam per Nachnahme (1941); Die kleinen Füchse (1941); Der Mann, der zum Essen kam (1942); Ich will mein Leben leben (1942); Reise aus der Vergangenheit (1942); Watch on the Rhine (1943); In Freundschaft verbunden (1943); Das Leben der Mrs. Skeffington (1944); Das grüne Korn (1945); Die große Lüge (1946); Trügerische Leidenschaft (1946); Der Stachel des Bösen (1949); Alles über Eva (1950); Die Ehrgeizige (1951); The Star (1952); Die jungfräuliche Königin (1955); Mädchen ohne Mitgift (1956); Die unteren Zehntausend (1961); Was geschah wirklich mit Baby Jane? (1962); Der schwarze Kreis (1964); Wohin die Liebe führt (1964); Wiegenlied für eine Leiche (1964); War es wirklich Mord (1965); Die Giftspritze (1968); Der Sieg der Sternenkinder (1978); Tod auf dem Nil (1978); Schrei der Verlorenen (1980); Wale im August (1987); Tanz der Hexen (1989).
Davis, Geena (USA) 1956 Die Fliege (1986); Beetlejuice (1988); Zebo, der Dritte aus der Sternenmitte (1988); Die Reisen des Mr. Leary (1988); Ein verrückt genialer Coup (1990); Thelma & Louise (1991); Eine Klasse für sich (1992); Sprachlos (1992); Die Piratenbraut (1995); Tödliche Weihnachten (1996); Stuart Little 1,2,3 (1999-2005); Accidents Happen (2009); Marjorie Prime (2017)
Davis, Judy (AUS) 1955 Reise nach Indien (1984); Naked Lunch (1991); Barton Fink (1991); Ehemänner und Ehefrauen (1992); No Panic – Gute Geiseln sind selten (1994); Harry außer sich (1997); Celebrity – Schön. Reich. Berühmt. (1998); Der Mann, der Gott verklagte (2001); Gaudi Afternoon (2001); Coast to Coast (2003); Marie Antoinette (2006); To Rome With Love (2012); Dark Blood (2012); Die Karte meiner Träume (2013); The Dressmaker (2015); Ratched (Thriller-Serie seit 2020)
Davis, Viola (USA) 1965 Jesse Stone: Eiskalt (2005); Jesse Stone: Knallhart (2006); Jesse Stone: Totgeschwiegen (2006); Jesse Stone: Alte Wunden (2007); Glaubensfrage (2008); Eat Pray Love (2010); It’s Kind of a Funny Story (2010); Trust (2010); The Help (2011); Um Klassen besser (2012); Prisoners (2013); How to Get Away with Murder (TV-Serie seit 2014); Das Verschwinden der Eleanor Rigby (2014); Get on Up (2014); Blackhat (2015); Fences (2016); Widows – Tödliche Witwen (2018)
Day, Doris (USA) 1922-2019 Zaubernächte in Rio (1948); Ein tolles Gefühl (1949); Der Mann ihrer Träume (1950); Bezaubernde Frau (1950); Das Wiegenlied vom Broadway (1951);  Romanze mit Hindernissen (1951); April in Paris (1952); Heiratet Marjorie? (1953); Schwere Colts in zarter Hand (1953); Das blonde Glück (1954); Man soll nicht mit der Liebe spielen (1954); Tyrannische Liebe (1955); Der Mann, der zu viel wusste (1956); Mord in den Wolken (1956); Picknick im Pyjama (1957); Reporter der Liebe (1957); Babys auf Bestellung (1958); Mit mir nicht, meine Herren (1959); Bettgeflüster (1959); Meisterschaft im Seitensprung (1960); Mitternachtsspitzen (1960); Ein Pyjama für zwei (1961); Ein Hauch von Nerz (1962); Spiel mit mir (1962); Eine zuviel im Bett (1963); Was diese Frau so alles treibt (1963); Schick mir keine Blumen (1964); Spion in Spitzenhöschen (1965); Bitte nicht stören (1965); Caprice (1967); Das Teufelsweib von Texas (1967); (Wo warst du) Als das Licht ausging (1968); Der Mann in Mammis Bett (1968)
De Havilland, Olivia (GB) 1916-2020 Unter Piratenflagge (1935); Ein rastloses Leben (1936); Der Verrat des Surat Khan (1936); Kavalier nach Mitternacht (1937); Goldene Erde Kalifornien (1938); Robin Hood (1938); Liebe zu viert (1938); Herr des Wilden Westens (1939); Vom Winde verweht (1939); Günstling einer Königin (1939); Land der Gottlosen (1940); Schönste der Stadt (1941); Das goldene Tor (1941); Sein letztes Kommando (1941); Ich will mein Leben leben (1942); Der Pilot und die Prinzessin (1943); Mutterherz (1946); Devotion (1946); Der schwarze Spiegel (1946); Die Schlangengrube (1948); Die Erbin (1949); Meine Cousine Rachel (1952); …und nicht als ein Fremder (1955); Die große und die kleine Welt (1956); Der stolze Rebell (1958); Die Nacht ist mein Feind (1959); Licht auf der Piazza (1962); Lady in a Cage (1964); Wiegenlied für eine Leiche (1964); Die letzten Abenteurer (1969); Papst Johanna (1972); Der tödliche Schwarm (1978)
de Ravin, Emilie (AUS) 1981 Roswell (Science-Fiction-Serie 2000-2002); Lost (TV Serie 2004-2010); Santa’s Slay – Blutige Weihnachten (2005); The Hills Have Eyes – Hügel der blutigen Augen (2006); Ball Don’t Lie (2008); Remember Me – Lebe den Augenblick (2010); Air Force One Is Down (2012); Love and Other Troubles (2012); The Submarine Kid (2015)
Dench, Judi Dame (GB) 1934 Zwischen den Zeilen (1987); James Bond 007 (7 x „M“ von 1995-2012); Ihre Majestät Mrs. Brown (1997); Shakespeare in Love (1998); Schiffsmeldungen (2001); Iris (2001); Der Duft von Lavendel (2004); Lady Henderson präsentiert (2005); Tagebuch eines Skandals (2006); Nine (2009); Jane Eyre (2011); My Week with Marilyn (2011); Best Exotic Marigold Hotel (2011); Philomena (2013); Best Exotic Marigold Hotel 2 (2015); Victoria & Abdul (2017); Mord im Orient Express (2017); Geheimnis eines Lebens (2018); All Is True (2018); Cats (2019); Artemis Fowl (2020)
Deneuve, Catharine (F) 1943 Laster und Tugend (1963); Die Regenschirme von Cherbourg (1964); Ich war eine männliche Sexbombe (1964); Ekel (1965); Das Liebeskarussell (1965); Leben im Schloß (1966); Belle de Jour – Schöne des Tages (1967); Das Mädchen von Rochefort (1967); Herzklopfen (1968); Mayerling (1968); Hemmungslose Manon (1968); Ein Frosch in Manhattan (1969); Das Geheimnis der falschen Braut (1969); Tristana (1970); Eselshaut (1970); Das passiert immer nur den anderen (1971); Allein mit Giorgio (1972); Der Chef (1972); Die Umstandshose (1973); Die Frau mit den roten Stiefeln (1974); Zig Zig (1975); Die Entfesselten (1975); Die schönen Wilden (1975); Straßen der Nacht (1975); Ein Hauch von Zärtlichkeit (1976); Marschier oder stirb (1977); Das Geld der anderen (1978); Allein zu zweit (1979); Die letzte Metro (1980); Die Männer, die ich liebte (1980); Wahl der Waffen (1981); Begegnung in Biarritz (1982); Der Schock (1982); Der Buschpilot (1983); Begierde (1983); Le bon plaisir – Eine politische Liebesaffäre (1984); Fort Saganne (1984); Hoffen wir, daß es ein Mädchen wird (1986); Schauplatz des Verbrechens (1986); Agent Trouble – Mord aus Versehen (1987); Frequenz Mord (1988); Nächtliche Sehnsucht – Hemmungslos (1988); Die schöne Lili (1991); Indochine (1992); Meine liebste Jahreszeit (1993); Diebe der Nacht (1996); Genealogien eines Verbrechens (1997); Place Vendôme (1998); Meine schöne Schwiegermutter (1999); Die wiedergefundene Zeit (1999); Dancer in the Dark (2000); 8 Frauen (2002); Dem Paradies ganz nah (2002); Gefährliche Liebschaften (2003); Changing Times (2004); Der Tag, der alles veränderte (2007); Ein Weihnachtsmärchen (2008); Schmuckstück (2011); Madame empfiehlt sich (2013); 3 Herzen (2014); Das brandneue Testament (2015); Ein Kuss von Béatrice (2017); Der Flohmarkt von Madame Claire (2018); Wilde Kräuter (2018); La Vérité – Leben und lügen lassen (2019); Die Familienfeier (2019)
Dern, Laura (USA) 1967 Blue Velvet (1986); Wild at Heart – Die Geschichte von Sailor und Lula (1990); Die Lust der schönen Rose (1991); Jurassic Park (1993); Perfect World (1993); Baby Business (1996); Die Belagerung von Ruby Ridge (1996); Baby Blues (1998); October Sky (1999); Wenn nicht ein Wunder geschieht (1999); Dr. T and the Women (2000); Daddy and them – Durchgeknallt in Arkansas (2001); Jurassic Park III (2001); Novocaine – Zahn um Zahn (2001); Focus (2001); Wir leben nicht mehr hier (2004); Inland Empire (2006); Year of the Dog (2007); Recount (2008); Tenderness (2009); Das Schicksal ist ein mieser Verräter (2014); Der große Trip – Wild (2014); 99 Homes – Stadt ohne Gewissen (2014); Wilson – Der Weltverbesserer (2017); Big Little Lies (TV seit 2017); The Tale – Die Erinnerung (2018); Hard Powder (2019); Marriage Story (2019); Jurassic World Dominion (2022); The Son (2022 mit Hugh Jackman)
Diaz, Cameron (USA) 1972 Last Supper – Die Henkersmahlzeit (1995); Minnesota (1996); Kopf über Wasser (1996); Die Hochzeit meines besten Freundes (1997); Lebe lieber ungewöhnlich (1997); Very Bad Things (1998); Verrückt nach Mary (1998); An jedem verdammten Sonntag (1999); Being John Malkovich (1999); 3 Engel für Charlie (2000); Gefühle, die man sieht – Things You Can Tell (2000); The Invisible Circus (2001); Vanilla Sky (2001); Super süß und super sexy (2002);  Gangs of New York (2002); 3 Engel für Charlie – Volle Power (2003); In den Schuhen meiner Schwester (2005); Liebe braucht keine Ferien (2006); Love Vegas (2008); Beim Leben meiner Schwester (2009); The Box – Du bist das Experiment (2009); Knight and Day (2010); The Green Hornet (2011); Bad Teacher (2011); Was passiert, wenn’s passiert ist (2012); Gambit – Der Masterplan (2012); The Counselor (2013); Sex Tape (2014); Die Schadenfreundinnen (2014)
Driver, Minnie, Amelia Fiona (GB/USA) 1970 Circle of Friends – Im Kreis der Freunde (1995); Ein Mann – ein Mord (1997 mit John Cusack); Good Will Hunting (1997 mit Matt Damon & Robin Williams); Hard Rain (1998 mit Morgan Freeman & Christian Slater); Ein perfekter Ehemann (1999 mit Cate Blanchett); Zurück zu Dir (2000); Beautiful (2000); Verbrechen verführt (2001); Owning Mahowny (2003 mit Philip Seymour Hoffman); Hope Springs – Die Liebe deines Lebens (2003 mit Colin Firth); Das Phantom der Oper (2004 mit Gerard Butler); Ripple Effect (2007); Take (2007); The Riches (TV Serie 2007-08); New York Mom (2009 mit Uma Thurman); Barney’s Version (2010); Betty Anne Waters (2010 mit Hilary Swank); Hunky Dory (2010); Beyond the Lights (2014); Return to Zero (2014); About a Boy (Sitcom 2014-15); Speechless (TV Serie 2016-19); Die Wall Street Verschwörung (2017); Spinning Man – Im Dunkel deiner Seele (2018 mit Pierce Brosnan & Guy Pearce); Starstruck (TV Serie seit 2021)
Dunaway, Faye (USA) 1941 Bonnie und Clyde (1967); Thomas Crown ist nicht zu fassen (1968); Das Arrangement (1969); Little Big Man (1970); Doc (1970); Chinatown (1974); Flammendes Inferno (1974); Die drei Tage des Condor (1975); Network (1976); Reise der Verdammten (1976); Die Augen der Laura Mars (1978); Der Champ (1979); Meine liebe Rabenmutter (1981); Supergirl (1984); Der Callgirl Club (1986); Barfly (1987); Die Partie seines Lebens (1988); Die Geschichte der Dienerin (1990); Arizona Dream (1992); Die Kammer (1996); Dunston – Allein im Hotel (1996); Johanna von Orleans (1999); Pandemic – Tödliche Erreger (2007); Tödliches Verlangen (2017)
Dunst, Kirsten (USA) 1982 Eine Nervensäge (1991); Interview mit einem Vampir (1994); Betty und ihre Schwestern (1994); Jumanji (1995); Absturz in der Wildnis (1997); Im Jenseits sind noch Zimmer frei (1997); Zu jung für ein Baby (1998); Strike – Mädchen an die Macht! (1998); Small Soldiers (1998); Des Teufels Rechnung (1999); Ich liebe Dick (1999); Gnadenlos schön (1999); The Virgin Suicides (1999); Lover’s Prayer (2000); The Crow III – Tödliche Erlösung (2000); Deeply (2000); Girls United (2000); Lucky Town (2000); The Cat’s Meow (2001); Verrückt/Schön (2001); Ran an die Braut (2001); Spider-Man (2001); Mona Lisas Lächeln (2003); Wimbledon (2004); Spider-Man 2 (2004); Vergiss mein nicht! (2004); Elizabethtown (2005); Marie Antoinette (2006); Spider-Man 3 (2007); New York für Anfänger (2008); All Beauty Must Die (2010); Melancholia (2011); On the Road – Unterwegs (2012); Upside Down (2012); Die Hochzeit unserer dicksten Freundin (2012); Die Zwei Gesichter des Januars (2014); Midnight Special (2016); Die Verführten (2017); On Becoming a God in Central Florida (TV-Serie seit 2019); The Power Of The Dog (2021 mit Benedict Cumberbatch & Jesse Plemons).
Duvall, Shelley (USA) 1949 Nur Fliegen ist schöner (1970); Diebe wie wir (1974); Drei Frauen (1977); Shining (1980); Popeye – Der Seemann mit dem harten Schlag (1980); Shelley Duvall’s Faerie Tale Theatre (TV-Serie 1982-86); Shelley Duvall’s Tall Tales and Legends (TV-Serie 1985-87); Roxanne (1987); Der Ritter aus dem All (1991); Shelley Duvall’s Bedtime Stories (1992-93); Mrs. Piggle-Wiggle (TV-Serie 1994); The Portrait of a Lady (1996); The Adventures of Shirley Holmes (TV-Serie 1997-2000); The 4th Floor – Haus der Angst (1999)
Fanning, Dakota (USA) 1994 Uptown Girls – Eine Zicke kommt selten allein (2003); Ein Kater macht Theater (2003); Mann unter Feuer (2004 mit Denzel Washington); Hide and Seek – Du kannst dich nicht verstecken (2005 mit Robert De Niro); Dreamer – Ein Traum wird wahr (2005 mit Kurt Russell); Schweinchen Wilbur und seine Freunde (2006); Hounddog (2007); Die Bienenhüterin (2008); Push (2009 mit Chris Evans); The Runaways (2010 mit Kristen Stewart); The Motel Life (2012); Now Is Good – Jeder Moment zählt (2012 mit Jeremy Irvine); Night Moves (2013 mit Jesse Eisenberg); Mein Leben mit Robin Hood (2013 mit Kevin Kline & Susan Sarandon); Effie Gray (2014); Every Secret Thing (2014 mit Diane Lane); Der Glücksbringer – Liebe gibt es nicht umsonst (2015 mit Richard Gere); Brimstone (2016); Amerikanisches Idyll (2016 mit Ewan McGregor); Please Stand By (2017); The Alienist – Die Einkreisung (Krimiserie seit 2018 u.a. mit Daniel Brühl); Sweetness in the Belly (2019); Viena and the Fantomes (2020); The Nightingale (2022 mit Elle Fanning)
Fanning, Ella (USA) 1998 The Door in the Floor – Die Tür der Versuchung (2004 mit Jeff Bridges & Kim Basinger); Ein einziger Augenblick (2007 mit Joaquin Phoenix & Jennifer Connelly); The Nines – Dein Leben ist nur ein Spiel (2007); Phoebe im Wunderland (2008); Der Nussknacker (2010); Somewhere (2010); Super 8 (2011); Twixt – Virginias Geheimnis (2011 mit Val Kilmer); Ginger & Rosa (2012 mit Alice Englert); Young Ones (2014); Maleficent – Die dunkle Fee (2014 mit Angelina Jolie); The Neon Demon (2016); Jahrhundertfrauen (2016); Live by Night (2016 mit Ben Affleck); Sidney Hall (2017); How to Talk to Girls at Parties (2017 mit Nicole Kidman); Die Verführten (2017 mit Nicole Kidman, Kirsten Dunst & Colin Farrell); Mary Shelley (2017); I Think We’re Alone Now (2018 mit Peter Dinklage); A Rainy Day in New York (2019); Maleficent: Mächte der Finsternis (2019 mit Angelina Jolie & Michelle Pfeiffer); Wege des Lebens – The Roads Not Taken (2020 mit Javier Bardem); All die verdammt perfekten Tage (2020); The Nightingale (2022 mit Dakota Fanning)
Farmiga, Vera (USA) 1973 Für das Leben eines Freundes (1998 mit Joaquín Phoenix & Vince Vaughn); Es begann im September (2000 mit Richard Gere & Winona Ryder); Sein letzter Coup (2000 mit Christopher Walken); Dummy (2002 mit Adrien Brody); FBI Serial Crime – Im Kopf des Killers (TV Serie 2004); Down to the Bone (2004); Running Scared (2006); Das Lager – Wir gingen durch die Hölle (2008 mit den deutschen Schauspielern Daniel Brühl & Thomas Kretschmann); Der Junge im gestreiften Pyjama (2008); Orphan – Das Waisenkind (2009); Up in the Air (2009 mit George Clooney); Henry & Julie – Der Gangster und die Diva (2010 mit Keanu Reeves & James Caan); Source Codean (2011 mit Jake Gyllenhaal); Safe House (2012 mit Denzel Washington); Conjuring – Die Heimsuchung (2013); Bates Motel (TV-Thriller-Serie 2013-17); Der Richter – Recht oder Ehre (2014 mit Robert Downey Jr. & Robert Duvall); Conjuring 2 (2016); The Commuter (2018 mit Liam Neeson); Der Spitzenkandidat (2018 mit Hugh Jackman); Boundaries (2018); Skin (2018); Captive State (2019); Godzilla II: King of the Monsters (2019); Conjuring 3: Im Bann des Teufels (2021)
Farrow, Mia (USA) 1945 Schüsse in Batasi (1964 mit Richard Attenborough); Todestanz eines Killers (1967 mit Laurence Harvey); Rosemaries Baby (1967); Die Frau aus dem Nichts (1968 mit Elizabeth Taylor); John und Mary (1969 mit Dustin Hoffman); Stiefel, die den Tod bedeuten (1971); Ein liebenswerter Schatten (1972); Der große Gatsby (1974 mit Robert Redford); Peter Pan (Musical, 1976); Julias unheimliche Wiederkehr (1977); Tod auf dem Nil (1978); Avalanche (1978 mit Rock Hudson); Hurricane (1979 mit Jason Robards); Eine Sommernachts-Sexkomödie (1982); Zelig (1983); Broadway Danny Rose (1984); Supergirl (1984); The Purple Rose of Cairo (1985); Hannah und ihre Schwestern (1986 mit Woody Allen, Michael Caine, Barbara Hershey & Carrie Fisher); September (1987); Radio Days (1987); Eine andere Frau (1988); New Yorker Geschichten (1989 mit Woody Allen); Alice (1990); Schatten und Nebel (1992); Ehemänner und Ehefrauen (1992); Die Witwen von Widows Peak (1994); Miami Rhapsody (1995 mit Sarah Jessica Parker & Antonio Banderas); Wer hat Angst vorm Weihnachtsmann? (1995); Reine Frauensache (2001); The Secret Life of Zoey (2002); Samantha: An American Girl Holiday (2004); Das Omen (2006); Arthur und die Minimoys I, II + III (2006, 2009, 2010); Abgedreht (2008); Dark Horse (2011)
Ferguson, Rebecca (SWE) 1983 The White Queen (Mini-TV-Serie 2013); Hercules (2014 mit Dwayne Johnson & John Hurt); Mission: Impossible – Rogue Nation (2015 mit Tom Cruise & Jeremy Renner); Florence Foster Jenkins (2016 mit Meryl Streep & Hugh Grant); Girl on the Train (2016 mit Emily Blunt); Life (2017 mit Jake Gyllenhaal); Schneemann (2017 mit Michael Fassbender); Greatest Showman (2017 mit Hugh Jackman); Mission: Impossible – Fallout (2018 mit Tom Cruise); Wenn du König wärst (2019 mit Tom Taylor); Men in Black: International (2019 mit Tessa Thompson, Chris Hemsworth, Liam Neeson & Emma Thompson); Doctor Sleeps Erwachen (2019 mit Ewan McGregor); Reminiscence (2021 mit Hugh Jackman); Dune (2021 mit Timothée Chalamet, Oscar Isaac & Josh Brolin); Mission: Impossible 7  (2023 mit Tom Cruise); Dune: Part Two (2022); Mission: Impossible 8 (2024 mit Tom Cruise)
Field, Sally (USA) 1946 Mr. Universum (1976); Ein ausgekochtes Schlitzohr (1977); Um Kopf und Kragen (1978); Norma Rae – Eine Frau steht ihren Mann (1979); Jagd auf die Poseidon (1979); Die Sensationsreporterin (1981); Ein Platz im Herzen (1984); Nicht jetzt, Liebling (1987); Punchline – Der Knalleffekt (1988); Magnolien aus Stahl (1989); Nicht ohne meine Tochter (1991); Lieblingsfeinde – Eine Seifenoper (1991); Mrs. Doubtfire (1993); Forrest Gump (1994); Auge um Auge (1996); Ohne Worte (2001); Natürlich blond 2 (2003); Brothers & Sisters (TV-Serie, 2006-11); Two Weeks – Im Kreise ihrer Lieben (2006); Lincoln (2012); Maniac (TV Serie 2018); Dispatches from Elsewhere (TV Serie seit 2020)
Fisher, Carrie (USA) 1956-2016 Krieg der Sterne (1977 als Prinzessin Leia mit Mark Hamill & Harrison Ford); Star Wars Holiday Special (1978); Krieg der Sterne – Das Imperium schlägt zurück (1980 als Prinzessin Leia mit Mark Hamill & Harrison Ford); Krieg der Sterne – Die Rückkehr der Jedi-Ritter (1983 als Prinzessin Leia mit Mark Hamill & Harrison Ford); Hannah und ihre Schwestern (1986 mit Barbara Hershey); Rendezvous mit einer Leiche (1988 mit Peter Ustinov & Lauren Bacall); Meine teuflischen Nachbarn (1989 mit Tom Hanks); Harry und Sally (1989 mit Billy Crystal & Meg Ryan); Star Wars: Das Erwachen der Macht (2015 als General Leia mit Daisy Ridley, John Boyega & Oscar Isaac); Star Wars: Die letzten Jedi (postum 2017 als General Leia mit Daisy Ridley, John Boyega & Oscar Isaac); Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers (postum 2019 als General Leia mit Daisy Ridley, John Boyega & Oscar Isaac). Weitere größte Schauspielerinnen der Filmgeschichte finden Sie auf den vorherigen und nachfolgenden Seiten!
Fletcher, Louise (USA) 1934 Einer flog über das Kuckucksnest (1975); Exorzist II – Der Ketzer (1977); Der Schmalspurschnüffler (1978); Projekt Brainstorm (1983); Blumen der Nacht (1987); Two Moon Junction (1988); Blue Steel (1990); Giorgino (1994); High School High (1996); Love Kills (1998); Des Teufels Rechnung (1999); Eiskalte Engel (1999); Big Eden (2000); Das Geheimnis der kleinen Farm (2007); Girlboss (Netflix-Serie 2017)
Fonda, Bridget (USA) 1964 Scandal (1989); Singles – Gemeinsam einsam (1992); Weiblich, ledig, jung sucht… (1992); Codename: Nina (1993); Little Buddha (1993); 2 Millionen Dollar Trinkgeld (1994); Willkommen in Wellville (1994); 2 Millionen Dollar Trinkgeld (1994); Wilder Zauber (1995); City Hall (1996); Jackie Brown (1997); Ein einfacher Plan (1998); Break Up – Nackte Angst (1998); Finding Graceland (1998); Lake Placid (1999); South of Heaven, West of Hell (2000); Milo – Die Erde muss warten (2001); Kiss of the Dragon (2001); Feuerwerk auf italienisch (2001); Monkeybone (2001); Die Schneekönigin (2002)
Fonda, Jane (USA) 1937 Auf glühendem Pflaster (1962); Wie Raubkatzen (1964); Cat Ballou (1965); Ein Mann wird gejagt (1966); Barfuss im Park (1967); Barbarella (1968); Nur Pferden gibt man den Gnadenschuss (1969); Klute (1971); Coming Home (1977); Julia (1977); Eine Farm in Montana (1978); Das China-Syndrom (1979); Am goldenen See (1982); Der Morgen danach (1986); Old Gringo (1989); Schwiegermonster (2005); Georgias Gesetz (2007); Und wenn wir alle zusammenziehen? (2011); Ewige Jugend (2015); Unser Seelen bei Nacht (2017); Book Club (2018)
Forlani, Claire (GB) 1971 Tod in den Augen (1992); Basquiat (1996 mit Jeffrey Wright & Benicio del Toro); Basils Liebe (1998 mit Christian Slater); Rendezvous mit Joe Black (1998 mit Brad Pitt & Anthony Hopkins); Boys, Girls & a Kiss (2000); Startup (2001 mit Ryan Phillippe & Tim Robbins); Northfork (2003 mit James Woods & Nick Nolte); Das Medaillon (2003 mit Jackie Chan); Gone Dark (2004 mit Lauren Bacall); Bobby Jones – Die Golflegende (2004 mit James Caviezel); Hooligans (2005); Shadows in the Sun (2005 mit Joshua Jackson & Harvey Keitel); Nora Roberts – Lilien im Sommerwind (2007); Ein Pferd fürs Leben (2011); Love’s Kitchen – Ein Dessert zum Verlieben (2011); Another Me – Mein zweites Ich (2013 mit Sophie Turner); Precious Cargo (2016); An Affair to Die For (2019); Black Beauty (2020 mit Kate Winslet)
Foster, Jodie (USA) 1962 Tom Sawyers Abenteuer (1973); Taxi Driver (1976 mit Robert De Niro); Ein ganz verrückter Freitag (1976); Bugsy Malone (1978); Das Mädchen am Ende der Straße (1976 mit Martin Sheen); Abenteuer auf Schloß Candleshoe (1977); Jeanies Clique (1980); Jahrmarkt (1980); Spuk im Ehebett (1982); Hotel New Hampshire (1984 mit Rob Lowe); Das Blut der Anderen (1984); In guten und in schlechten Zeiten (1986); Pinguine in der Bronx (1987 mit Tim Robbins); Katies Sehnsucht (1988); Angeklagt (1988); Catchfire (1990 mit Dennis Hopper); Das Schweigen der Lämmer (1991 mit Anthony Hopkins); Das Wunderkind Tate (1991); Sommersby (1993 mit Richard Gere); Nell (1994 mit Liam Neeson); Maverick (1994); Contact (1997 mit Matthew McConaughey); Anna und der König (1999); Panic Room (2002 mit Kristen Stewart); Flightplan – Ohne jede Spur (2005); Inside Man (2006 mit Denzel Washington & Clive Owen); Die Fremde in dir (2007); Die Insel der Abenteuer (2008); Der Biber (2011 mit Mel Gibson); Der Gott des Gemetzels (2011 mit Kate Winslet & Christoph Waltz); Elysium (2013 mit Matt Damon); Hotel Artemis (2018); The Mauritanian (2021 mit Benedict Cumberbatch & Shailene Woodley)
Francis, Kay (USA) 1905-1968 Gentlemen of the Press (1929); Street of Chance (1930 mit William Powell); For the Defense (1930 mit William Powell); Raffles (1930 mit Ronald Colman); Passion Flower (1930); Ladies’ Man (1931 mit William Powell); Transgression (1931); Guilty Hands (1931); Verhängnis eines Tages (1931); Girls About Town (1931); Verhaftung um Mitternacht (1932 mit Fredric March); Man Wanted (1932); Street of Women (1932); Ein Dieb mit Klasse (1932 mit William Powell); Reise ohne Wiederkehr (1932 mit William Powell); Ärger im Paradies (1932); The Keyhole (1933); Storm at Daybreak (1933); Mary Stevens, M.D. (1933); I Loved a Woman (1933); The House on 56th Street (1933); Mandalay (1934); Wonder Bar (1934); Dr. Monica (1934); British Agent (1934 mit Leslie Howard); Living on Velvet (1935); Stranded (1935); The Goose and the Gander (1935); I Found Stella Parrish (1935); The White Angel (1936); Give Me Your Heart (1936); Stolen Holiday (1937); Another Dawn (1937 mit Errol Flynn); Confession (1937); First Lady (1937); Comet Over Broadway (1938); Nur dem Namen nach (1939 mit Carole Lombard & Cary Grant); It’s a Date (1940); Die Bande der Fünf (1940); Play Girl (1941); The Man Who Lost Himself (1941); Charley’s Aunt (1941); Im Schatten des Herzens (1942 mit Walter Huston); Between Us Girls (1942); Four Jills in a Jeep (1944); Divorce (1945); Allotment Wives (1945 mit Paul Kelly); Wife Wanted (1946)
Friel, Anna (GB) 1976 Brookside (TV-Serie 1993-95); Brombeerzeit (1998 mit Catherine McCormack & Rachel Weisz); The Tribe (1998); Das schnelle Geld – Die Nick-Leeson-Story (1999 mit Ewan McGregor); Sunset Strip (2000); Mit oder ohne – Was Männer haben sollten (2000);Meine beste Freundin (2001 mit Michelle Williams); The War Bride (2001); Irish Jam (2006); Goal! II (2007); Bathory – Die Blutgräfin (2008); Die fast vergessene Welt (2009); The Look of Love (2013); Having You (2013); Saboteure im Eis – Operation Schweres Wasser (Mini-Serie 2015); American Odyssey (TV-Serie 2015); The Cleanse (2016); Hacked – I.T. (2016 mit Pierce Brosnan); Marcella (TV-Serie 2016-20); The Girlfriend Experience (TV-Serie 2017); Tomato Red (2017); Butterfly – Alle meine Farben (Mini-Serie 2018); Books of Blood (2020)
Gabor, Zsa Zsa (UNG/USA) 1917-2016 Moulin Rouge (1952); Lili (1953); Im Zirkus der drei Manegen (1954); Ball der Nationen (1954); Staatsfeind Nr. 1 (1954); König der Hochstapler (1956); In den Krallen der Venus (1958); Serenade einer großen Liebe (1958); Ninotchka (1960); Das Kabinett der blutigen Hände (1966); Der Diamantenprinz (1967) und vielen TV-Serien. Die Diva sorgt vor allem mit ihren zahlreichen Affären und acht Hochzeiten (vorzugsweise mit Millionären) für Aufmerksamkeit. Sie starb 50 Tage vor ihrem 100. Geburtstag.
Gainsbourg, Charlotte (F) 1971 Das freche Mädchen (1985); Charlotte for Ever (1986); Die Zeit mit Julien (1987); Die kleine Diebin (1988); Der Zementgarten (1993); Jane Eyre (1996); Meine Frau, die Schauspielerin (2001); 21 Gramm (2003); Happy End mit Hindernissen (2004); Lemming (2005); Science of Sleep – Anleitung zum Träumen (2006); Golden Door (2006); Antichrist (2009); Ruhelos (2009); The Tree (2010); Melancholia (2011); Nymphomaniac (2013); Heute bin ich Samba (2014); Missverstanden (2014); Jacky im Königreich der Frauen (2014); 3 Herzen (2014); Every Thing Will Be Fine (2015); Schneemann (2017); I Think We’re Alone Now (2018); Mon chien stupide (2019)
Garbo, Greta (SWE/USA) 1905-1990 Die freudlose Gasse (1925); Fluten der Leidenschaft (1926); Dämon Weib (1926); Es war (1927); Anna Karenina (1927); Das göttliche Weib (1928); Der Krieg im Dunkel (1928); Eine schamlose Frau (1928); Der Kuss (1929); Wilde Orchideen (1929); Unsichtbare Fesseln (1929); Anna Christie (1930); Romanze (1930); Yvonne (1931); Helgas Fall und Aufstieg (1931); Mata Hari (1931); Menschen im Hotel (1932); Wie du mich wünschst (1932); Königin Christine (1933); Der bunte Schleier (1934); Anna Karenina (1935); Die Kameliendame (1936); Maria Walewska (1937); Ninotschka (1939); Die Frau mit den zwei Gesichtern (1941)
Gardner, Ava (USA) 1922-1990 Rächer der Unterwelt (1946); Venus macht Seitensprünge (1948); Der Spieler (1949); Geheimaktion Carlotta (1949); Mississippi-Melodie (1951); Pandora und der Fliegende Holländer (1951); Schnee am Kilimandscharo (1952); Die Ritter der Tafelrunde (1953); Verwegene Gegner (1953); Mogambo (1953); Die barfüßige Gräfin (1954); Knotenpunkt Bhowani (1956); Die kleine Hütte (1957); Zwischen Madrid und Paris (1957); Das letzte Ufer (1959); 55 Tage in Peking (1963); Die Nacht des Leguan (1964); Sieben Tage im Mai (1964); Die Bibel (1966); Mayerling (1968); Erdbeben (1974); Treffpunkt Todesbrücke (1976); Rebell der Wüste (1986)
Garland, Judy (USA) 1922-1969 Broadway Melody (1938); Der Zauberer von Oz (mit dem Lied „Over the Rainbow„, 1939); Musik ist unsere Welt (1939); Heiße Rhythmen in Chicago (1940); Mädchen im Rampenlicht (1941); Babes on Broadway (1941); For Me and My Gal (1942); Thousands Cheer (1943); Girl Crazy (1943); Meet Me in St. Louis (1944); Urlaub für die Liebe (1945); The Harvey Girls (1946); Der Pirat (1948); Osterspaziergang (1948); Damals im Sommer (1949); Summer Stock (1950); Ein neuer Stern am Himmel (1954); Das Urteil von Nürnberg (1961); Ein Kind wartet (1963); Bretter, die die Welt bedeuten (1963). Von 1945 bis 1951 war die Schauspielerin mit dem Regisseur Vincente Minnelli verheiratet (eine von insgesamt 4 Ehen). Judy Garland war auch eine talentierte und vielfach ausgezeichnete Sängerin und gewann 1961 u.a. als erste Frau den Grammy Award für das beste Album des Jahres („Judy at the Carnegie-Hall“). Bereits mit 47 Jahren starb sie an einer Überdosis Schlaftabletten.
Garner, Jennifer (USA) 1972 Felicity (TV-Serie 1998-2001); Erdbeben-Inferno: Wenn die Welt untergeht (1999); New York Life – Endlich im Leben! (TV-Serie 2000-01); Ey Mann, wo is’ mein Auto? (2000 mit Ashton Kutcher); Alias – Die Agentin (TV-Serie 2001-06); Daredevil (2003 mit Ben Affleck); 30 über Nacht (2004); Elektra (2005); Lieben und lassen (2006); Operation: Kingdom (2007 mit Jamie Foxx); Juno (2007); Der Womanizer – Die Nacht der Ex-Freundinnen (2009 mit Matthew McConaughey); Lügen macht erfinderisch (2009); Arthur (2011); Alles in Butter (2011); Dallas Buyers Club (2013 mit Matthew McConaughey); Draft Day – Tag der Entscheidung (2014 mit Kevin Costner); #Zeitgeist (2014); Die Coopers – Schlimmer geht immer (2014 mit Steve Carell); Mr. Collins’ zweiter Frühling (2015 mit Al Pacino & Annette Bening); Wakefield – Dein Leben ohne dich (2016); Himmelskind (2016); Voll verkatert (2016 mit Kevin Spacey); Career Day mit Hindernissen (2017); The Tribes of Palos Verdes (2017); Peppermint: Angel of Vengeance (2018); Yes Day (2021); The Adam Project (2021 mit Ryan Reynolds)
Garson, Greer (USA) 1904-1996 Auf Wiedersehen, Mr. Chips (1939); Remember? (1939); Stolz und Vorurteil (1940); Blüten im Staub (1941); When Ladies Meet (1941); Mrs. Miniver (1942); Gefundene Jahre (1942); Madame Curie (1943); Tagebuch einer Frau (1944); Die Entscheidung (1945); Mann ohne Herz (1945); Desire Me (1947); Die unvollkommene Dame (1948); Das Schicksal der Irene Forsyte (1949); Ihr Geheimnis (1950); Der Gauner und die Lady (1951); Skandal um Patsy (1953); Ihre zwölf Männer (1954); Aus dem Leben einer Ärztin (1955); Sunrise at Campobello (1960); Dominique – Die singende Nonne (1966); Der glücklichste Millionär (1967)
Gaynor, Janet (USA) 1906-1984 Das Glück in der Mansarde – Im siebten Himmel (1927 mit Charles Farrell); Sonnenaufgang – Lied von zwei Menschen (1927 mit George O’Brien); Vier Teufel (1928 mit Mary Duncan); Engel der Straße (1928 mit Charles Farrell); Das siebte Gebot (1929 mit Charles Farrell); Christina (1929); Happy Days (1929); Sunny Side Up (1929 mit Charles Farrell); High Society Blues (1930 mit Charles Farrell); The Man Who Came Back (1931 mit Charles Farrell); Merely Mary Ann (1931 mit Charles Farrell); Delicious (1931 mit Charles Farrell); The First Year (1932 mit Charles Farrell); Tess of the Storm Country (1932 mit Charles Farrell); Jahrmarktsrummel (1933 mit Will Rogers); Adorable (1933 mit Henri Garat); Paddy the Next Best Thing (1933 mit Warner Baxter); Change of Heart (1934 mit Charles Farrell); Carolina (1934 mit Lionel Barrymore); Servants’ Entrance (1934 mit Lew Ayres); One More Spring (1935 mit Warner Baxter); The Farmer Takes a Wife (1935 mit Henry Fonda); Ladies in Love (1936 mit Constance Bennett & Lauretta Young); Kleinstadtmädel (1936 mit Robert Taylor); Ein Stern geht auf (1937 mit Fredric March); Three Loves Has Nancy (1938 mit Robert Montgomery): Gauner mit Herz (1938 mit Douglas Fairbanks Jr.). Janet Gaynor war bei der Oscarverleihung 1929 die erste Frau, die den Oscar als beste Darstellerin erhielt.
Girardot, Annie (F) 1931-2011 Kommissar Maigret stellt eine Falle (1958); Drei Tropfen Blut (1959); Rocco und seine Brüder (1960); Laster und Tugend (1963); Ich war eine männliche Sexbombe (1964); Drei Zimmer in Manhattan (1965); Spione unter sich (1965); Lebe das Leben (1967); Dillinger ist tot (1969); Erotissimo (1969); Kerzenlicht (1972); Der Schocker (1973); Die Ohrfeige (1974); Der Querkopf (1978); Der große Stau (1979); Black Fire (1984); Weggehen und Wiederkommen (1985); Les Misérables (1995); Die Klavierspielerin (2001); Zwei ungleiche Freunde (2005); Caché (2005)
Gish, Lillian (USA) 1893-1993 Lillian Gish war einer der größten weiblichen Stummfilm-Stars der Filmgeschichte. Sie spielte von 1912 bis 1916 allein mehr als 50 Kurzfilme und in der Folge auch Langfilme wie: Die Geburt einer Nation (1915); Intoleranz (1916); Hearts of the World (1918); A Romance of Happy Valley (1919); Gebrochene Blüten (1919); True Heart Susie – The Story of a Plain Girl (1919); The Greatest Question (1919); Weit im Osten (1920); Zwei Waisen im Sturm (1921); Die weiße Schwester (1923); Die Hochzeit von Florenz (1924); Der scharlachrote Buchstabe (1926); Annie Laurie – Ein Heldenlied vom Hochland (1927); Der Herzschlag der Welt (1927); Der Wind (1928) / Ende der Stummfilmzeit /Weiter ging es mit Filmen wie: One Romantic Night (1930); His Double Life (1933); Commandos Strike a Dawn (1942); Top Man (1943); Miss Susie Slagle’s (1946); Duell in der Sonne (1946); Die Nacht des Jägers (1955); Der lautlose Krieg (1958); Vierzig Draufgänger (1966); Der Todesschuß (1967); Hambone und Hillie (1983); Sweet Liberty (1986); Wale im August (1987)
Goldberg, Whoopi (USA) 1949 Die Farbe Lila (1985); Jumpin‘ Jack Flash (1986); Fatal Beauty (1987); Die diebische Elster (1987); Claras Geheimnis (1988); Homer und Eddie (1989); Ghost – Nachricht von Sam (1990); Der lange Weg (1990); Sister Act – Eine himmlische Karriere (1992); Sarafina! (1992); Sister Act 2 – In göttlicher Mission (1993); Made in America (1993); Corrina, Corrina (1994); Kaffee, Milch und Zucker (1995); T.Rex (1995); Eddie (1996); Wer ist Mr. Cutty? (1996); Bogus (1996); Das Attentat (1996); Ein Ritter in Camelot (1998); Alice im Wunderland (1999); Tief wie der Ozean (1999); Nenn’ mich einfach Nikolaus (2001); Pauly Shore is Dead (2003); Whoopi (Sitcom 2003-04); If I Had Known I Was a Genius (2007) und viele Fernsehserien.
Gomez, Selena (USA) 1992 Another Cinderella Story (2008); Prinzessinnen Schutzprogramm (2009); Die Zauberer vom Waverly Place – Der Film (2009 als Alex Russo); Schwesterherzen – Ramonas Wilde Welt (2010); Plötzlich Star (2011); Spring Breakers (2012 mit Vanessa Hudgens); Die Rückkehr der Zauberer vom Waverly Place (2013 als Alex Russo); Getaway (2013 mit Ethan Hawke & Jon Voight); Behaving Badly – Brav sein war gestern (2014 mit Nat Wolff); Umweg nach Hause (2016 mit Paul Rudd); Rainy Day in New York (2019 mit Timothée Chalamet, Elle Fanning& Jude Law); Only Murders in the Building (Mystery-Serie seit 2021 u.a. mit Steve Martin); Selena Gomez ist zudem eine erfolgreiche Sängerin und Moderatorin ihrer eigenen Kochsendung „Selena + Chef“ (seit 2020).
Gordon, Ruth (USA) 1896-1985 Abe Lincoln in Illinois (1940); Paul Ehrlich – Ein Leben für die Forschung (1940); Einsatz im Nordatlantik (1943); Verdammte, süße Welt (1965); Rosemaries Baby (1968); Eine Witwe mordet leise (1969); Harold und Maude (1971); Die großen Houdinis (1976); Die haarsträubende Reise in einem verrückten Bus (1976); Mit Vollgas nach San Fernando (1980)
Grable, Betty (USA) 1916-1973 What Price Innocence? (1933); The Nitwits (1935); Collegiate (1936); This Way Please (1937); Give Me a Sailor (1938); Campus Confessions (1938); Million Dollar Legs (1939); The Day the Bookies Wept  (1939); Galopp ins Glück (1940); Tin Pan Alley (1940); I Wake Up Screaming (1941); Song of the Islands (1942); Footlight Serenade (1942); Springtime in the Rockies (1942); Coney Island (1943); Sweet Rosie O’Grady (1943); Pin Up Girl (1944); Diamond Horseshoe (1945); Dolly Sisters (1945); Es begann in Schneiders Opernhaus (1947); The Shocking Miss Pilgrim (1947); Mother Wore Tights (1947); Die Frau im Hermelin (1948); When My Baby Smiles at Me (1948); Varieté-Prinzessin (1950); Wabash Avenue (1950); My Blue Heaven (1950); Call Me Mister (1951); Meet Me After the Show (1951);  Wie angelt man sich einen Millionär? (1953); The Farmer Takes a Wife (1953); Three for the Show (1955); How to Be Very, Very Popular (1955). Betty Grable war zudem ein berühmtes Pin-Up-Girl in den 40er Jahren. Ihre hübschen langen Beine ließ sie sich für 1 Million Dollar versichern.
Grant, Lee (USA) 1925 Sturm-Angst (1955); Der Balkon (1963 mit Peter Falk); In der Hitze der Nacht (1967 mit Sidney Poitier & Rod Steiger); Der Hausbesitzer (1970); Hotelgeflüster (1971 mit Walter Matthau); Ein Mann stellt eine Falle (1974 mit James Coburn); Shampoo (1975 mit Warren Beatty, Julie Christie & Goldie Hawn); Reise der Verdammten (1976 mit Max von Sydow & Faye Dunaway); Verschollen im Bermuda-Dreieck (1977 mit Jack Lemmon); Damien – Omen II (1978 mit William Holden); Ein reizender Fratz (1980 mit Walter Matthau & Tony Curtis); Charlie Chan und der Fluch der Drachenkönigin (1981); Chicago Blues (1987 mit Matt Dillon & Tommy Lee Jones); Rendezvous im Jenseits (1991 mit Meryl Streep)
Green, Eva (F) 1980 Die Träumer (2003); Arsène Lupin – Der König unter den Dieben (2004); Königreich der Himmel (2005 mit Orlando Bloom); James Bond 007: Casino Royale (2006 mit Daniel Craig); Franklyn – Die Wahrheit trägt viele Masken (2008); Cracks (2009); Womb (2010); Perfect Sense (2011 mit Ewan McGregor); Dark Shadows (2012 mit Johnny Depp & Michelle Pfeiffer); 300: Rise of an Empire (2014); The Salvation – Spur der Vergeltung (2014 mit Mads Mikkelsen); Wie ein weißer Vogel im Schneesturm (2014 mit Shailene Woodley); Penny Dreadful (TV-Serie 2014-16); Die Insel der besonderen Kinder (2016); Euphoria (2017); Nach einer wahren Geschichte (2017); Dumbo (2019 u.a. mit Colin Farrell & Micheal Keaton); Proxima – Die Astronautin (2019)
Griffith, Melanie (USA) 1957 Joyride (1977); Roar – Die Löwen sind los (1981); Der Tod kommt zweimal (1985); Gefährliche Freundin (1987); Cherry 2000 (1987); Stormy Monday (1988); Die Waffen der Frauen (1988); Fremde Schatten (1990); Fegefeuer der Eitelkeiten (1990); Sommerparadies (1991); Sanfte Augen lügen nicht (1992); Wie ein Licht in dunkler Nacht (1992); Blondinen küsst man nicht (1993); Taschengeld (1994); Buffalo Girls (1995); Two Much – Eine Blondine zuviel  (1995); Nach eigenen Regeln (1996); Lolita (1997); Shadow of Doubt – Schatten eines Zweifels (1998); Citizen Kane (1999); Shade (2003); Tempo (2003); Automata (2014); The Pirates of Somalia (2017)
Gyllenhaal,
„Maggie“
Margolit (USA)
1977 Secretary (2002); Mona Lisas Lächeln (2003); Liebe ist Nervensache (2005); Schräger als Fiktion (2006); SherryBaby (2006); The Dark Knight (2008); Crazy Heart (2009); Eine zauberhafte Nanny (2010); In guten Händen (2011); Um Klassen besser (2012); White House Down (2013); Frank (2014); The Deuce (TV Serie 2017-19). Größte Schauspielerinnen H-Z finden Sie auch auf den nächsten Seiten.

 Next  Größte Schauspielerin H-L

 Back  Größte Schauspielerin A-C

 Oder  Deutsche Schauspielerin F-J

 Oder  Beste Schauspieler D-G

Wer findet die kuriosen Wahrheiten? Quiz-Rate-Spiele für 2 bis 99 Spieler!

Echt krass verrückte Fakten und kuriose Geschichten. Fragespiel & Ratequiz mit wahren GeschichtenGrößte Schauspielerinnen der Welt und aller Zeiten im Überblick. Fragespiel & Ratequiz mit wahren Geschichten  Echt krasse Fakten und kuriose Geschichten. Fragespiel & Ratequiz mit wahren Geschichten

Größte Schauspielerinnen + 340 weitere Listen finden Sie im Listenbuch Taschenhirn!

Größte Schauspielerinnen der Welt und aller Zeiten in der Filmgeschichte. Wissen in Listen_Allgemeinbildung verbessern und lernen auf Taschenhirn.de

  • Kennen Sie weitere größte Schauspielerinnen, die wir hier vergessen haben?
  • Haben wir Fehler in dieser Liste gemacht? Inhaltliche oder grammatikalische?
  • Dann schreiben Sie uns bitteMit Ihrem Wissen wird Taschenhirn.de immer klüger. Danke!
  • Native Speaker will find „Größte Schauspielerinnen“ on our partner site Adducation.info > Famous actresses

Quellen zur Liste „Größte Schauspielerinnen aller Zeiten“:

Filmstarts.de (Web), Cinema.de (Web), Kino.de (Web) sowie diverse Filmbücher über größte Schauspielerinnen, Fachzeitschriften, Blogs, Wikipedia u.v.a.


Spiel 9inline mit 1 bis 4 Freunden! Ordne 9 größte Schauspielerinnen nach Geburtsjahren?

 Sortiere größte Schauspielerinnen der Welt und Geschichte zeitlich korrekt ein und spiel mit 9inline Quiz App von Taschenhirn.de      Größte Schauspielerinnen der Filmgeschichte mit 9inline Quiz Fragen von Taschenhirn.de      9inline Quiz App von Taschenhirn.de


Quizfragen-Vorlagen downloaden, ausdrucken + gleich mit Freunden quizzen! 

Kostenlose Quizfragen-Vorlagen auf Qwissen.com    Fertige Quizfragen-Vorlagen auf Qwissen.con

 Nächste Liste  Schauspielerin H-L