Liste ≡ Tennis – Grand Slam (Herren)


Liste ≡ Alle Wimbledon Sieger von 1985-2021

Welcher Spieler ist der erfolgreichste Wimbledon Sieger aller Zeiten?

Der erfolgreichste Wimbledon Sieger im Einzel ist der Schweizer Roger Federer. Er gewann Wimbledon insgesamt acht mal im Einzel (2003–2007, 2009, 2012 und 2017). Die meisten Titel allerdings holte der Engländer Laurence Doherty (1875-1919). Er gewann Wimbledon insgesamt 13 mal (fünf Einzel- und acht Doppeltitel mit seinem Bruder Reginald Doherty) zwischen 1897 und 1906.

Welche Tennis-Turniere sind Grand Slam Turniere?

Die folgenden vier Grand Slam Turniere sind die am höchsten dotierten Tennis-Turniere des Jahres. Die Australian Open wurden erstmals 1905 ausgetragen und beginnen alljährlich im Januar. Im Mai/Juni folgt die French Open, die 1891 erstmals gespielt wurden. Erst im Juli werden Wimbledon Sieger (seit 1877) und Siegerinnen (1884) ermittelt. Das letzte Grand Slam Turnier des Jahres findet im August statt: die US Open – seit 1881. Der Davis Cup (ausgespielt seit 1900) ist übrigens kein Grand Slam Turnier, sondern eher vergleichbar mit einer Weltmeisterschaft. Deutschland gewann den Davis Cup bisher 3 mal (1988, 1989 und 1993).

Welcher Spieler gewann innerhalb eines Jahres alle 4 Grand Slam Turniere?

Bis heute gelang dieses Kunststück im Herren-Einzel nur zwei Spielern: dem US Amerikaner Don Budge (1915-2000) im Jahr 1938. Und dem Australier Rod Laver (*1938), der gleich zweimal alle vier Grand Slam Turniere innerhalb eines Jahres gewinnen konnte: 1962 und 1969. 2021 wäre dieses Kunststück beinahe auch dem Serben Novak Đoković gelungen. Nachdem er die Australien Open, die French Open und Wimbledon gewann, schaffte er es auch bei der US-Open ins Finale. Dort verlor er allerdings gegen den Russen Daniil Medwedew.

Mit Klick auf  finden Smartphone- & Tablet-User weitere Tennis Grand Slam + Wimbledon Sieger!

Taschenhirngibt’s auch als Buch bei Amazon + Verlag + iOS Quiz App

Jahr

Australian Open
(Januar)

French Open
(Mai/Juni)
Wimbledon
(im Juli)
US Open
(August)
Davis Cup
1985 Stefan Edberg, SWE Mats Wilander, SWE Boris Becker, BRD Ivan Lendl, CZ Schweden
1986 fand kein Turnier statt Ivan Lendl, CZ Boris Becker, BRD Ivan Lendl, CZ Australien
1987 Stefan Edberg, SWE Ivan Lendl, CZ Pat Cash, AUS Ivan Lendl, CZ Schweden
1988 Mats Wilander, SWE Mats Wilander, SWE Stefan Edberg, SWE Mats Wilander, SWE BRD
1989 Ivan Lendl, CZ Michael Chang, USA Boris Becker, BRD Boris Becker, BRD BRD
1990 Ivan Lendl, CZ Andrés Gómez, ECU Stefan Edberg, SWE Pete Sampras, USA USA
1991 Boris Becker, D Jim Courier, USA Michael Stich, D Stefan Edberg, SWE Frankreich
1992 Jim Courier, USA Jim Courier, USA Andre Agassi, USA Stefan Edberg, SWE USA
1993 Jim Courier, USA Sergi Bruguera, E Pete Sampras, USA Pete Sampras, USA Deutschland
1994 Pete Sampras, USA Sergi Bruguera, E Pete Sampras, USA Andre Agassi, USA Schweden
1995 Andre Agassi, USA Thomas Muster, AUT Pete Sampras, USA Pete Sampras, USA USA
1996 Boris Becker, D Jewgeni Kafelnikow, RUS Richard Krajicek, NL Pete Sampras, USA Frankreich
1997 Pete Sampras, USA Gustavo Kuerten, BRA Pete Sampras, USA Patrick Rafter, AUS Schweden
1998 Petr Korda, TCH Charlos Moya, E Pete Sampras, USA Patrick Rafter, AUS Schweden
1999 Jewgeni Kafelnikow, RUS Andre Agassi, USA Pete Sampras, USA Andre Agassi, USA Australien
2000 Andre Agassi, USA Gustavo Kuerten, BRA Pete Sampras, USA Marat Safin, RUS Spanien
2001 Andre Agassi, USA Gustavo Kuerten, BRA Goran Ivaniševic, CRO Lleyton Hewitt, AUS Frankreich
2002 Thomas Johansson, SWE Albert Costa, E Lleyton Hewitt, AUS Pete Sampras, USA Russland
2003 Andre Agassi, USA Juan Carlos Ferrero, E Roger Federer, CH Andy Roddick, USA Australien
2004 Roger Federer, CH Gastón Gaudio, ARG Roger Federer, CH Roger Federer, CH Spanien
2005 Marat Safin, RUS Rafael Nadal, E Roger Federer, CH Roger Federer, CH Kroatien
2006 Roger Federer, CH Rafael Nadal, E Roger Federer, CH Roger Federer, CH Russland
2007 Roger Federer, CH Rafael Nadal, E Roger Federer, CH Roger Federer, CH USA
2008 Novak Đoković, SRB Rafael Nadal, E Rafael Nadal, E Roger Federer, CH Spanien
2009 Rafael Nadal, E Roger Federer, CH Roger Federer, CH Juan Martín del Potro, ARG Spanien
2010 Roger Federer, CH Rafael Nadal, E Rafael Nadal, E Rafael Nadal, E Serbien
2011 Novak Đoković, SRB Rafael Nadal, E Novak Đoković, SRB Novak Đoković, SRB Spanien
2012 Novak Đoković, SRB Rafael Nadal, E Roger Federer, CH Andy Murray, GB Tschechien
2013 Novak Đoković, SRB Rafael Nadal, E Andy Murray, GB Rafael Nadal, E Tschechien
2014 Stanislas Wawrinka, CH Rafael Nadal, E Novak Đoković, SRB Marin Cilic, CRO Schweiz
2015 Novak Đoković, SRB Stan Wawrinka, CH  Novak Đoković, SRB Novak Đoković, SRB Großbritannien
2016 Novak Đoković, SRB Novak Đoković, SRB Andy Murray, GB  Stan Wawrinka, CH  Argentinien
2017 Roger Federer, CH Rafael Nadal, E  Roger Federer, CH  Rafael Nadal, E  Frankreich
2018 Roger Federer, CH Rafael Nadal, E  Novak Đoković, SRB Novak Đoković, SRB Kroatien
2019 Novak Đoković, SRB Rafael Nadal, E  Novak Đoković, SRB   Rafael Nadal, E  Spanien
2020 Novak Đoković, SRB Rafael Nadal, E  Ausgefallen wegen Covid-19 Dominic Thiem, AUT Ausgefallen wegen Covid-19
2021 Novak Đoković, SRB Novak Đoković, SRB Novak Đoković, SRB Daniil Medwedew, RUS Ausgefallen wegen Covid-19
2022 Rafael Nadal, E Rafael Nadal, E Novak Đoković, SRB    

 Next  Tennis Siegerinnen

 Back  Golf Sieger

Wer findet die kuriosen Wahrheiten? Quiz-Rate-Spiele für 2 bis 99 Spieler!

Echt krass verrückte Fakten und kuriose Geschichten. Fragespiel & Ratequiz mit wahren GeschichtenAlle Tennis Wimbledon Sieger im Überblick + Echt krass verrückte Fakten Geschichten. Fragespiel & Ratequiz mit wahren Geschichten aus Antike, Mittelalter & Neuzeit!  Echt krasse Fakten und Olympische Sommerspiele und kuriose Geschichten. Fragespiel & Ratequiz mit wahren Geschichten

Alle Wimbledon Sieger + 340 weitere Listen finden Sie im Listenbuch Taschenhirn!

Alle Tennis Wimbledon Sieger im Überblick. Wissen in Listen_Allgemeinbildung verbessern und lernen auf Taschenhirn.de

  • Haben Sie weitere Fakten zu allen Wimbledon Sieger der letzten Jahre, die wir vergessen haben?
  • Haben wir Fehler in dieser Liste gemacht? Inhaltliche oder grammatikalische?
  • Dann schreiben Sie uns bitte! Mit Ihrem Wissen wird Taschenhirn.de immer klüger. Danke!

Quellen zur Liste „Alle Wimbledon Sieger seit 1985“:

Sportbücher, Tennis-Almanach, Rückblicke über alle Wimbledon Sieger seit den 80er Jahren u.v.m.


Spiel 9inline mit 1 bis 4 Freunden! Als Duell (iPhone) oder Brettspiel (iPad)

 Sortiere alle Wimbledon Sieger der Geschichte mit 9inline Quiz App von Taschenhirn.de      Alle Wimbledon Sieger mit 9inline Quiz Fragen von Taschenhirn.de      9inline Quiz App von Taschenhirn.de


Quizfragen-Vorlagen downloaden, ausdrucken + gleich mit Freunden quizzen! 

Kostenlose Quizfragen-Vorlagen auf Qwissen.com    Fertige Quizfragen-Vorlagen auf Qwissen.con

 Nächste Liste  Tennis Siegerinnen